Babette Mangolte

Jeanne Dielman

— Jeanne Dielman, 23, Quai du Commerce 1080 Bruxelles

Eine einsame verwitwete Hausfrau erledigt ihre täglichen Aufgaben, kümmert sich um ihre Wohnung, in der sie mit ihrem jugendlichen Sohn lebt, und wendet gelegentliche Tricks an, um über die Runden zu kommen. Langsam bricht ihr ritualisierter Tagesablauf auseinander.

In den 70er und frühen 80er Jahren traf kein Genre den Geist und die Gelüste des cinephilen Publikums so exakt wie die road movies.