Craig Pryce

Eine mysteriöse Frau, Cassandra Nightingale, kommt neu in eine kleine Stadt. Sie zieht in das geheimnisumwobene Herrenhaus „Grey House“, das früher einmal der Grey Lady gehörte. Schon bald eröffnet sie den Laden „Bell, Book & Candle“. Es ist ein Laden voller Kuriositäten, Kerzen, Lotions und anderen dekorativen Sachen. Sie freundet sich mit den Kindern des lokalen Polizeichefs, Jake Russel, an. Diese glauben, dass Cassie eine Hexe ist, allerdings eine Gute. Allerdings sind nicht alle froh über die mysteriöse neue Nachbarin, und man muss mit ein bisschen Magie nachhelfen, um zur Gemeinde dazuzugehören.

Eine mysteriöse Frau, Cassandra Nightingale, kommt neu in eine kleine Stadt. Sie zieht in das geheimnisumwobene Herrenhaus „Grey House“, das früher einmal der Grey Lady gehörte. Schon bald eröffnet sie den Laden „Bell, Book & Candle“. Es ist ein Laden voller Kuriositäten, Kerzen, Lotions und anderen dekorativen Sachen. Sie freundet sich mit den Kindern des lokalen Polizeichefs, Jake Russel, an. Diese glauben, dass Cassie eine Hexe ist, allerdings eine Gute. Allerdings sind nicht alle froh über die mysteriöse neue Nachbarin, und man muss mit ein bisschen Magie nachhelfen, um zur Gemeinde dazuzugehören.

Als Jake und Cassie beschließen, an Weihnachten zu heiraten, wird alles kompliziert. Jake muss als Polizeichef den Ex-Häftling Leon Deeks überwachen und hat außerdem Schwierigkeiten, eine Hochzeitslizenz zu bekommen, da er Cassies Dokumente nicht finden kann. Außerdem muss in letzter Sekunde noch eine Hochzeitstorte organisiert werden. Jakes Sohn Brandon will währenddessen Zeit mit seiner Freundin verbringen und streitet sich mit seiner Schwester Lori, die wiederum Cassies Ehering verliert.

Die gute Hexe Cassandra "Cassie" Nightingale hat alle Hände voll zu tun, ihre neuen Mutterpflichten und ihren Job als Bürgermeisterin unter einen Hut zu bringen. Cassie und ihr Ehemann, Sheriff Jake Russel, brauchen dringend Erholung. Deshalb bereitet Cassie einen Familienurlaub vor. Doch leider läuft mal wieder alles anders als geplant. Die Stadt wird von einer wahren Diebstahlswelle heimgesucht und ein hartnäckiger Reporter bringt Cassie in Erklärungsnot, als er ein Video ins Internet stellt, in dem sie auf magische Weise zu verschwinden scheint. Als wäre das alles nicht genug, taucht auch noch Cassies Pflegemutter in der Stadt auf, mit der sie seit langem im Streit liegt. Cassie muss ihren ganzen Charme aufbieten, um die brodelnde Gerüchteküche abzukühlen und ihren guten Ruf wieder herzustellen.