Daniele Carli

Unknown User: Dark Web

— Unfriended: Dark Web

Ein Teenager erhält einen neuen Laptop, dessen Vorbesitzer alles tun würde, um das Gerät zurückzubekommen.

Die besten Freundinnen Sadie Cunningham (Brianna Hildebrand) und McKayla Hooper (Alexandra Shipp) versuchen, ihren Social-Media-Ruhm zu pushen, indem sie als Amateuer-Kriminal-Reporterinnen von den Taten eines Serienkillers berichten, der in ihrer Heimatstadt sein Unwesen treibt. Als sie es dann jedoch schaffen, den Killer selbst gefangen zu nehmen und ihn hals ihr Geisel gefangen halten, realisieren sie, dass sich am einfachsten über Morde berichten lässt, wenn man sie selbst begeht. Als „Tragedy Girls“ werden sie über Nacht zur Sensation, während in ihrer Heimat die Panik aufgrund des neuen Killers um sich greift...

Dr. Kevin Riley arbeitet als Arzt in einem Bezirkskrankenhaus und will nun endlich seinen wohlverdienten Urlaub genießen. Mit seiner Frau Julie und seinem Sohn Andy im Schlepptau geht es in die wunderschöne Karibik. Dort geht es anschließend auf ein Motorboot, mit dem die Inseln in der Gegend erkundet werden wollen. Als das Boot nicht mehr anspringen will und die Rileys auf einer einsamen Insel stranden, scheint alles verloren. Zum Glück kommen noch rechtzeitig ein paar einheimische Fischer vorbei, zu denen auch Miguel Kaba zählt. Doch die vermeintlichen Retter entpuppen sich als fiese Erpresser, denn in ihren Augen ist Kevin ein reicher Mann. Und der soll ihnen zwei Millionen US-Dollar beschaffen, ansonsten werden seine Frau und sein Sohn elendig verdursten. Die Zeit drängt...

Der gedemütigte Teenager Lincoln Taggert, dessen Leben aufgrund von unnachgiebigem Mobbing ein wahrer Albtraum geworden ist, wird nach einem Zwischenfall an der Schule in ein Camp für verhaltensauffällige Jugendliche gesteckt. Hier erleidet er jedoch noch schlimmere Qualen als zuvor und gerät in die Fänge des Selbsthilfe-Gurus Jack. Doch Lincoln wird beobachtet: Der Geist eines Mädchens, das vor Jahren in den Selbstmord getrieben wurde, sucht jemanden, der sie freisetzen kann. In Lincoln hat die verstorbene Moira die richtige Person gefunden. Er ermöglicht ihr die Freiheit, woraufhin das einstige Opfer als nicht zu stoppende, dunkle Macht zu einem blutigen Rachefeldzug ansetzt…

Madison (Nicky Whelan) hat gerade ihre Mutter verloren. Der Tod war sehr schmerzhaft für sie. Sie zieht nach Puerto Rico, um einen Neustart zu machen. Bald muss sie ihre minderjährige Schwester Emily (Catherine Davis) nach einem schweren Asthmaanfall ins Bezirkskrankenhaus von San Juan bringen. Kaum zurück bei der Arbeit, wird Madison Zeugin, wie ihr Kollege von korrupten Cops (Tito Ortiz) ermordet wird. Sie wird angeschossen – und kommt ebenfalls ins Bezirkskrankenhaus von San Juan. Detective Wakes (Bruce Willis) verlegt Madison auf eine abgeschottete Quarantänestation in der obersten Etage des Spitals, damit sie einigermaßen in Sicherheit ist. Doch die korrupten Polizisten wollen sich nicht aufhalten lassen. Es dauert nicht lange, da ist auch das Leben der jüngeren Schwester Emily (Catherine Davis) in Gefahr...

Daniele Carli | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat