Davis Guggenheim

Der ehemalige "nächste Präsident der Vereinigten Staaten" Al Gore unterwegs mit einer multimedialen Präsentationüber die globale Erwärmung und ihre Folgen.

Von Regisseur Davis Guggenheim initiiert, treffen sich am Ende des Weges drei Generationen von Gitarristen, drei unterschiedliche Stile, drei unterschiedliche Sounds, denen doch eines gemeinsam ist: die Liebe zur Musik.

Der ehemalige "nächste Präsident der Vereinigten Staaten" Al Gore unterwegs mit einer multimedialen Präsentationüber die globale Erwärmung und ihre Folgen.

Um für ein Seminar die Macht der Gerüchte zu beweisen, setzen die Collegestudenten Derrick, Jones und Travis das Gerücht in die Welt, die prüde Naomi, welche auf dem gesamten Campus als ewige Jungfrau verschrien ist, hätte auf einer Party volltrunken mit ihrem Freund Beau Sex gehabt. Wie gewünscht verbreitet sich das Gerücht wie ein Lauffeuer. Doch aus Spaß wird Ernst, als Naomi, die auf der Party betrunken eingeschlafen ist, selbst anfängt, das Gerücht zu glauben und ihren Freund Beau als Vergewaltiger anzeigt. Als Jones daraufhin das Gerücht aufhalten will, schenkt ihr niemand Glauben, und Derrick ist besessen davon, den Ball weiterrollen zu lassen. Um Beau vor dem Gefängnis zu bewahren, besucht Jones Naomi und erfährt von ihr, dass sie und Derrick auf der High-School ein Paar waren, bis dieser sie vergewaltigte.

Der Mensch Bill Gates

— Inside Bill's Brain: Decoding Bill Gates

Diese dreiteilige Dokumentation bietet einen tiefen und ungefilterten Einblick in das Leben von Bill Gates – einem Mann, der beharrlich einzigartige Lösungen zu einigen der komplexesten Probleme der Menschheit sucht.