Elsa Martinelli

Das zehnte Opfer

— La decima vittima

Für eine welt­weite Show werden in einer totalitären Zukunft Mitspieler per Computer als Täter und Opfer ausgewählt. Eine eine quietschbunte Pop-Satire.

Paris, die Stadt der Liebe - sieben Episoden aus dem Leben von sieben Pariser Frauen: Paulette etwa schmiedet bereits während der Beerdigung ihres Gatten Zukunftspläne mit einem Anderen; Marie Teresa hingegen erwischt ihren Mann in flagranti mit ihrer besten Freundin und will aus Rache mit dem erstbesten Kerl schlafen. In diesen und anderen Geschichten wirft Meisterregisseur Vittorio De Sica einen frivol-humorvollen Blick auf die ewigen Themen Liebe und Sex. Die weibliche Hauptrolle in allen Episoden spielt Shirley MacLaine, die unter anderem Peter Sellers und Michael Caine den Kopf verdreht.

Zwei Nummern zu groß

— Un dollaro per 7 vigliacch / Madigan's Millions

In "Zwei Nummern zu groß" gab Dustin Hoffman 1966 sein Leinwanddebüt. Da der Film aus verleihtechnischen Gründen erst zwei Jahre später anlaufen konnte, wurde so "Die Reifeprüfung" (1967) sein erster Kinofilm.

In der Prominenten-Lounge des Londoner Flughafens begegnen sich einige namhafte Fluggäste, die alle nach New York wollen.

Belle Star läuft von Zuhause weg weil ihr Vater sie aus eigennützigen Gründen an einen Politiker verheiraten will. Sie wird zum gefürchteten Revolverweib. Als ihr tyrannischer Vater auch noch eine Bedienstete vergewaltigen und erhängen will, schreitet sie ein und rettet das Mädchen. Wenig später plant sie mit dem Banditen Blacky einen Bankraub. Als das Unternehmen scheitert, muss sie ihren Komplizen in einer gefährlichen Aktion befreien...

Die Abenteuer-Komödie aus dem Jahr 1962 erzählt die Geschichten verschiedener Großwildjäger, die ihre Tiere aber nicht mit Waffen töten, sondern mit Seilen einfangen wollen, damit sie an Zoos und Tierparks verkauft werden können. Kein ganz ungefährliches Geschäft.

Zwischen zwei Feuern

— The Indian Fighter

Auf dem Weg nach Westen wird ein Treck amerikanischer Siedler von einem Stamm der Sioux-Indianer bedroht.

Im Reich des Kublai Khan

— La fabuleuse aventure de Marco Polo

Der junge Venezianer Marco Polo macht sich mit vier Begleitern auf den beschwerlichen und gefährlichen Weg nach China, um dem mächtigen Kublai Khan eine Friedensbotschaft des Papstes zu überbringen.