Emily VanCamp

Ring 2

— The Ring 2

Sechs Monate nach den Vorfällen rund um die mysteriöse Videokassette meldet sich das Böse wieder zurück.

The Girl in the Book

— The Girl in the Book

Alice Harvey ist 28 Jahre alt und arbeitet als Redaktionsassistentin für einen Buchverlag. Vor einigen Jahren galt sie selbst als junges Schreibtalent – kein Wunder, auch ihre Eltern kommen aus der Branche. Als sie beim Relaunch von Milan Danekers berühmten Buch „Waking Eyes“ mithelfen soll, wird sie von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt. Alice wurde von Harvey als junges Mädchen missbraucht – anschließend verarbeitete er ihr traumatisches Leben in „Waking Eyes“ und landete damit einen Bestseller. Als Alice ihren Eltern von Milans Tat berichtete, schenkten sie ihr keinen Glauben – Alice Geständnis wurde schlicht als blühende Phantasie abgetan. Der Relaunch des Buches droht Alice erneut zu zerbrechen. Als sie Emmet auf einer Party kennenlernt und sich zum ersten Mal richtig verliebt, beginnt sie ihre eigene Vergangenheit aufzuarbeiten und mit Milan abzurechnen. Auch das Schreiben fällt ihr wieder leichter.

Sechs Monate nach den schrecklichen Ereignissen um das mysteriöse Videoband hat sich die Journalistin Rachel Keller mit ihrem Sohn Aidan in eine Kleinstadt namens Astoria zurückgezogen. Sie hat eine Stelle bei einer lokalen Zeitung angenommen und ist froh, sich in Ruhe der Erziehung ihres Sohnes zu widmen. Doch das Grauen scheint sie bis hierher zu verfolgen. Denn ganz in der Nähe stirbt ein Teenager auf ähnlich mysterise Art und Weise, wie sie es schon früher erlebt hat. Sie fährt zu dem Tatort und schleicht sich in den Leichenwagen, wo sie feststellen muss, dass der Tote eine schrecklich verzerrte Fratze hat, wie schon die früheren Opfer. Ihre schlimmsten Befürchtungen werden wahr, als auch ihr Sohn schreckliche Visionen hat und urplötzlich krank wird. Bei ihren Nachforschungen erhält sie Unterstützung von ihrem Arbeitskollegen Max.

Marvel präsentiert "The Falcon and the Winter Soldier " mit Anthony Mackie als Sam Wilson alias Falcon Knud Sebastian Stan als Bucky Barnes alias Winter Soldier in den Hauptrollen. Die zwei, die erst und en letzten Momenten von "Avengers: Endgame" zusammenfanden, begeben sich gemeinsam auf ein globales Abenteuer, das ihre Fähigkeiten - und ihre Geduld - auf die Probe stellt.

Die Serie dreht sich um eine jungen, idealistischen Arzt, der seinen ersten Tag unter der Leitung eines knallharten aber brillanten Oberarzt beginnt, der ihm einen Blick auf das Gute und Schlechte der modernen Medizin ermöglicht. Leben werden sowohl gerettet als auch verloren, aber die Erwartungen werden immer wieder auf den Prüfstand gestellt.

Emily Thorne (Emily Van Camp) ist eine neue Bewohnerin der von den Reichen und Schönen bevölkerten ‚Hamptons‘. Die neuen Nachbarn wundern sich zwar, warum die hübsche, junge Frau ganz auf sich allein gestellt zu sein scheint, dennoch findet Emily schnell neue Freunde und fügt sich scheinbar harmonisch in die Nachbarschaft ein. Doch niemand ahnt, dass Emily unerkannt an ihren früheren Heimatort zurückgekehrt ist. Hier wurde einst der Ruf ihrer Familie zerstört, was auch für sie persönlich schicksalhafte Folgen nach sich zog. Nun kehrt sie zurück, um sich nach dem „Auge um Auge“-Prinzip an all jenen zu rächen, die das Leben ihrer Familie auf dem Gewissen haben. Ihr Hauptziel ist die Karrierefrau Victoria (Madeleine Stowe), die den Schlüssel zu Emilys Vergangenheit in den Händen hält – und möglicherweise auch den Schlüssel zu ihrer Zukunft.

Im Jahre 26 nach Christi Geburt ist Jerusalem ein Unruheherd im weitläufigen Römischen Imperium. Der junge, jüdische Aristokrat Judah Ben-Hur gilt als moderater Vermittler im Konflikt mit den Besatzern. Statt sich an Plänen für einen blutigen Aufstand zu beteiligen, macht der Kaufmann profitable Geschäfte mit der Garnison. Sein Leben verändert sich schlagartig, als sein römischer Jugendfreund Messala als Militär-Tribun des neuen Statthalters Pontius Pilatus in die Stadt zurückkehrt. Ein harmloser Unfall wird zum Verhängnis...

Nach dem Unfalltod seiner Frau beschließt der New Yorker Neurochirurg Dr. Andrew Brown, ein neues Leben mit seinem KIndern Ephram und Delia in die idyllische Kleinstadt Everwood zu beginnen.

Der Wunderkind-Autor Mike Dolan erlangte im Alter von 21 Jahren literarischen Ruhm mit einer dampfenden Enthüllung seiner scheinbar idyllischen Heimatstadt Glory. Vier Jahre später hat er kein weiteres Wort geschrieben und kehrt widerwillig nach Hause zurück, um ein Gegenmittel zu suchen ... wo er mit der Wärme eines Lynchmobs wieder aufgenommen wird.

Emily VanCamp | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat