Eva Maria Bauer

Weh' dem, der erbt

— Weh' dem, der erbt

„Kümmern Sie sich um Merton Hall!“ So lautet der letzte Wunsch des Industriekapitäns George Dunrich an die Putzfrau Alice Thursday. Ein paar Tage später verkündet der Testamentsvollstrecker Bridger der biederen Frau, die einst mit Dunrich in der gleichen Straße ausgewachsen ist, dass der Verstorbene ihr 10 Millionen Pfund seines Vermögens vermacht hat…

Die beiden Antiquitätenhändler Roeder und Billy, deren Ladenlokale einander gegenüber liegen, haben unterschiedliche Auffassungen von ihrem Geschäft. Roeder gibt sich vornehm, kunstbeflissen und teuer, Billy importiert günstig aus Hongkong. Das Weihnachtsfest begeht der eine mit Dudelsackkapelle und Whisky, der andere mit Kinderchor und Lesestunde. Doch Roeder lädt Billy zu seiner Feier ein und erhält von ihm ein besonderes Geschenk. Beim gemeinsamen Schachspiel bricht endgültig das Eis zwischen den beiden ungleichen Männern.

Rose unter Dornen

— Rose unter Dornen

Reiche Schale, guter Kern, und ein Menschenfänger ist er auch! Weshalb die alleinerziehende Sofie dem Hotelkönig Simon auch recht bald das Jawort gibt

Rudi Kranzow, Besitzer des Strip-Lokals „Blaue Banane“ auf St. Pauli, hat beim Würfeln enorme Spielschulden gemacht. Der „Graf“, heimlicher Herrscher auf dem Kiez, will den Schuldschein in seinen Besitz bringen, um an Kranzows Haus zu gelangen, welches er zur Erweiterung seines Eros-Centers braucht. Als Kranzow beinahe einem Attentat zum Opfer fällt und im Krankenhaus liegt, kehrt dessen Sohn Robert nach St. Pauli zurück, der in München Jura studiert. Gemeinsam mit Rudis bestem Freund Sugar hält er den Betrieb in der „Blauen Banane“ aufrecht, sehr zum Missfallen des Grafen. Alle Versuche, Robert zum Aufgeben zu bewegen, scheitern und der Graf zollt Robert sogar Respekt für sein Durchhaltevermögen. Als Kranzows beste Tänzerin gewaltsam ums Leben kommt, müssen beide erkennen, dass offenbar noch eine dritte Partei im Kampf um die „Blaue Banane“ mitmischt. Und diese Unbekannten haben keine Skrupel, einen regelrechten Krieg auf St. Pauli anzuzetteln.

Die Schwarzwaldklinik ist eine der erfolgreichsten deutschen Fernsehserien des ZDF, die zwischen 1984 und 1988 produziert und von 1985 bis 1989 erstausgestrahlt wurde.