Jake Picking

Horse Girl

— Horse Girl

Sarah ist eine unbeholfene Frau mit einer Vorliebe fürs Basteln, Pferde und übernatürliche Kriminalserien, deren immer deutlichere Träume zunehmend auch in ihren wachen Alltag durchsickern.

Brad ist 19 und hat erst vor kurzem einen Angriff auf sein Leben erlebt. Daher füllt er sich alleine nicht mehr sicher und folgt somit seinem Bruder an die Universität, um sich in einer Verbindung mit wahren Brüdern zu umgeben. Doch bevor man in eine Verbindung aufgenommen wird, muss man erst durch die Hölle gehen...

Der Feuerwehrmann Eric Marsh kennt sich in seinem Bezirk im US-Bundesstaat Arizona so gut aus, wie kein zweiter. Dennoch muss er mit seinem Team hinter den sogenannten Hotshot-Crews, auf das Bekämpfen von Waldbränden spezialisierten Feuerwehreinheiten, aufräumen. Um das zu ändern, will er für seine Heimatstadt Prescott eine eigene, 20-köpfige Hotshot-Crew zusammenstellen, in der unter anderem der heißblütige Christopher MacKenzie und der ehemalige Junkie Brendan McDonough gegen die Flammen kämpfen sollen. Nach hartem Training und einigen Rückschlägen stehen die Granite Mountain Hotshots schließlich zum Einsatz bereit. Doch dann bricht auf dem Yarnell Hill in Arizona ein Feuer aus und was zunächst wie ein Routineeinsatz wirkt, entwickelt sich bald zu einer tödlichen Gefahr für die Männer…

Wie Springbreak für Erwachsene, so beschreibt Nachbarstochter Susanna die Welt, in der sich der 14-jährige Duncan diesen Sommer aufhalten muss. Seine Mutter Pam möchte, dass sich Duncan mit ihrem neuen Freund Trent anfreundet, und da kommt es sehr gelegen, dass dieser ein Haus in sonniger Küstennähe besitzt. Und tatsächlich gebärden sich die Erwachsenen wie Susannas Mutter Betty weit mehr wie Kinder und dienen nur schwerlich als Vorbilder. Ein solches wäre für den introvertierten Duncan aber sehr wichtig, hat er sich nach den schmerzhaften Erfahrungen mit seinem Stiefvater weit zurückgezogen. Dieses Vorbild findet er allerdings sicher nicht in dem herrischen Trent.

Sicario 2

— Sicario: Day of the Soldado

Zwei Jahre nach ihrem letzten Einsatz sind FBI-Agent Matt Graver und Auftragskiller Alejandro erneut an der amerikanisch-mexikanischen Grenze unterwegs. Alejandro soll für Matt einen Krieg zwischen den verschiedenen Drogenkartellen vom Zaun brechen und dafür die Tochter des Kartellbosses und Terroristenschleusers Carlos Reyes entführen. Allerdings hat Alejandro noch eine private Rechnung mit Reyes offen.

Eine Gruppe von ehrgeizigen Filmemachern und Schauspielern, darunter der heimlich homosexuelle Rock Hudson, will im Hollywood der Nachkriegszeit ihren Durchbruch erzwingen – und das um jeden Preis. Nicht einfach in einem System, das wegen Rasse, Geschlecht oder Sexualität diskriminiert …