James McGowan

Herzlich Willkommen bei Rekall, der Firma, die ihre Träume dank ihres Total Recall Verfahrens in reale Erinnerungen verwandeln kann. Für den Fabrikarbeiter Douglas Quaid klingt der Urlaub, den man nur in seiner Phantasie macht, nach der perfekten Lösung, seinem frustrierenden Leben zu entgehen. Obwohl er eine wundervolle Frau hat, die er liebt, könnten die Erinnerungen an ein Leben als Super-Agent genau das sein, was Douglas gerade braucht. Bei der Gedankenbefüllung geht jedoch etwas schief und Quaid wird plötzlich zu einem gejagten Mann. Auf der Flucht vor der Polizei verbündet sich Quaid mit einer Rebellenkämpferin. Zusammen wollen sie den Anführer jener Untergrundorganisation finden und Cohaagen aufhalten. Die Linie zwischen Fantasie und Realität beginnt zu verschwimmen und das Schicksal seiner Welt hängt am seidenen Faden, als Quaid herausfindet, was seine wahre Identität, seine wahre Liebe und sein wahres Schicksal ist.

Stage Fright

— Stage Fright

Für die einen ist es der Himmel auf Erden, für andere Horror pur: ein Ferienlager für Musicals liebende Jugendliche. Hier können sie unter der Leitung eines abgehalfterten Musicalproduzenten einmal im Jahr nach Herzenslust in Tanz und Gesang ausbrechen, ohne von ihren Klassenkameraden verprügelt zu werden. Dieses Jahr soll The Haunting Of The Opera einstudiert werden. Keine gute Idee, denn das ruft einen maskierten Mörder mit deutlich anderem Musikgeschmack auf den Plan.

Die Tierschützerin Ali ist überzeugt, dass die Bio-Tech Firma ihres Vaters für grausame Tierversuche verantwortlich ist. Als ihr Freund, der Mitglied der Tierschutzorganisation “Warriors of Terra” ist, beschließt, in die Firma einzubrechen, will Ali ihn begleiten. Als sie die Sicherheitssperren durchbrechen, werden sie von einer schwer bewaffneten Sicherheitsmannschaft angegriffen. Als die beiden weiter in die Firma vordringen, stellen sie fest, dass es um weit mehr geht als um Tierversuche. Menschen werden genetisch verändert und einer gelingt die Flucht: Maya. Sie scheint stärker und intelligenter als jeder normale Mensch zu sein. Aber sie muss sich von menschlichem Fleisch ernähren um unsterblich zu bleiben. Sie ist hungrig und die Eindringlinge stehen auf ihrem Speiseplan.

Nach dem Tod ihres Vaters wird die Teenagerin Leah von ihrer völlig überforderten Mutter gezwungen umzuziehen. Das neue Haus liegt mitten im Wald, weit weg von Leahs Schule und ihren Freunden. Dort findet sie ein Buch der schwarzen Magie. Getrieben von Trauer und Wut, beschwört sie in einem okkulten Ritual den Geist einer dunklen Macht namens Pyewacket, der ihre Mutter töten soll. Kaum ist der Todesfluch ausgesprochen, bereut es Leah und versucht verzweifelt ihn umzukehren. Sie muss jedoch erkennen, dass sie etwas in den Wäldern geweckt hat, dass sich nicht mehr aufhalten lässt und Mutter und Tochter gleichermaßen zu zerstören droht.

A socially awkward driver and a weary passenger they try to make it to their destination while being haunted by a supernatural threat.

Amy ist eine leidenschaftliche Köchin und Essen zuzubereiten ihre größte Freude. Doch ihr Freund Fred interessiert sich immer weniger für ihre Kochkünste und schließlich kommt es zur Trennung. Frustriert widmet sich Amy eine ihrer Lieblingsserien aus vergangenen Tagen und entdeckt eines Tages, dass Saffron, die Hauptdarstellerin der Serie, mittlerweile in einer Wohnung ihr direkt gegenüber wohnt. Amy lädt sie zu einem selbstgemachten Essen ein und lässt kein Nein zu. Amys Leidenschaft wird schnell zur Besessenheit und so sie bringt sie Saffron dazu, immer mehr von ihrem Essen zu verspeisen, bis sogar schon der Polizei auffällt, dass Amys Nachbarin verschwunden ist.

Kleinstadtorgien

— How to Plan an Orgy in a Small Town

Die Kleinstadt Beaver’s Ridge ist ein Paradebeispiel für den amerikanischen Traum: Die Bewohner führen ein geordnetes Familienleben, haben schicke Häuser und schätzen traditionelle Werte. Doch eine Gruppe von Freunden und Bekannten sehnt sich nach etwas Abwechslung im Bett. Zusammen stellen sie Pläne für eine gemeinsame Orgie auf. Währenddessen taucht Cassie Cranston, eine ehemalige Freundin der Clique, nach langer Zeit wieder auf. Sie hatte zu Schulzeiten den Ruf einer Schlampe und wird dementsprechend nicht gerade freundlich begrüßt. Mittlerweile ist Cassie eine erfolgreiche Erotik-Autorin und lebt in der angrenzenden Großstadt. Als die Planung für die Orgie zu scheitern droht, holen sich die Freunde bei ihrer ehemaligen Schulkollegin Rat...

Schauplatz ist die kanadische Zoll- und Einwanderungsbehörde ICS (Immigration and Customs Security) in Toronto, die die Aktionen der kanadischen Grenzpolizei dirigiert. Dabei steht die permanente Terrorismus-Gefahr im Vordergrund: Wo ist die Grenze zwischen Sicherheit, Freiheit, Furcht und sozialer Gerechtigkeit? Unter Hochdruck muss das Team in einem Balanceakt Entscheidungen treffen und manchmal auch eigene persönliche Vorurteile überwinden.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat