Jenny Jugo

Eine Romanze in Lehrerkreisen: nach anfänglichen Schwierigkeiten hat ein Professor doch noch Glück bei seiner selbstbewusste Kollegin, der Mathematiklehrerin Dr. Hansen.

Eine verarmte Prinzessin bezieht 1945 nach ihrer Flucht ein altes Familienschloss in Bayern und überwindet mit der tatkräftigen Hilfe eines bürgerlichen jungen Mannes die Not und die Probleme der unmittelbaren Nachkriegszeit sowie die Schikanen der Besatzung.

Rennfahrer David und Plantagenbesitzer Philipp sind Freunde, die sich geschworen haben, sich nie in dieselbe Frau zu verlieben. Beide Freunde bemühen sich zeitweilig um den Vamp Aimee. Beide Männer lieben jedoch in Wirklichkeit andere Frauen. Daraus ergibt sich ein Karussell von Verwicklungen, an deren Ende drei glückliche Paare stehen.

Zwei Junggesellen, der Plantagenbesitzer Philipp (A. Wohlbrück) und der Rennfahrer David (H. Rühmann), haben einander einmal versprochen, sich niemals in ein und dieselbe Frau zu verlieben, was aber jetzt passiert ist.

Eine Tochter aus reichem Haus will beweisen, dass sie es aus eigenen Kräften zu etwas bringt und beginnt an der Berliner Universität ein Medizinstudium, wo sie sich in einen Mitstudenten verliebt.