Josh Lawson

Der kleine Tod

— The little Death

Eine warmherzige Liebeskomödie über Fetische, Geheimnisse und Schicksale, die zeigt, dass die schönste Nebensache der Welt riskant, romantisch, anstrengend und vor allem lustig sein kann.

Holly Slept Over

— Holly Slept Over

In dieser unkonventionellen Komödie bekommt das Ehepaar Audra und Noel Besuch von Audras College-Freundin Holly, mit der sie schon im Bett war. Die Chance auf einen Dreier bringt bald knisternde Spannung ins Eheleben.

Until She Came Along

— Any Questions for Ben?

Das Leben des 27-jährigen Single-Sunnyboys Ben könnte nicht besser sein: Ein gut bezahlter Job, Freunde, Partys, hinreißende Frauen und nichts, das ihn bindet. Kurzum: Es läuft lässig bei Ben. Als er jedoch seine alte Schulfreundin Alex wiedertrifft, beginnt er an seinem bisherigen Leben zu zweifeln. Ist er wirklich so zufrieden, wie es den Anschein macht? Ben will endlich herausfinden, was tatsächlich zählt: Vom Urlaub mit dem besten Kumpel, über einen schnittigen Sportwagen bis hin zu heißen Dates mit einem russischen Tennis-Sternchen – nichts scheint ihn richtig glücklich zu machen. Und auch in Nachtclubs oder auf den Skipisten Neuseelands findet er keine Erleuchtung. Langsam beginnt Ben zu begreifen, dass der Sinn des Lebens genau in den Dingen liegt, die er bereits tut und das einzig fehlende Puzzleteil zum Glück ein Mädchen sein könnte, dass er früher einmal kannte.

Ein paar Schmarotzer leben seit Jahren umsonst im Luxus-Haus eines Rockstars. Ihr Leben ändert sich, als der Rocker beschließt, sein Anwesen zu verkaufen. Die Freunde beschließen, den Verkauf zu sabotieren. Dabei entwickeln sie immer neue, wildere Ideen, um potentielle Käufer abzuschrecken.

Steve ist der jüngste Sohn des bankrotten Thompson-Clans. Aus Angst vor dem eigenen finanziellen Ruin erklärt er sich bereit, die Russin Ana Petrov gegen eine hübsche Summe Geld zu heiraten, im Gegenzug soll die Einwanderin eine Aufenthaltsgenehmigung für Australien bekommen. Hinter verschlossenen Türen wird der Deal also abgeschlossen und eine Hochzeit geplant. Steve glaubt, dass sein Leben schon bald wieder seinen gewohnten Gang gehen wird, bis ein neugieriger Freund der Familie Wind von der Sache bekommt. Was eigentlich als stille Feier über die Bühne gehen sollte, mutiert zu einem Spektakel sondergleichen und schon bald sieht sich Steve mit der Frage konfrontiert, ob er sein Leben tatsächlich als Lüge leben will. Denn da gibt es auch noch seine große Liebe Jacqui

Anchorman - Die Legende kehrt zurück

— Anchorman 2: The Legend Continues

Nachdem er Job und Frau verloren hat, erhält Nachrichtensprecher Ron Burgundy einen neuen Job beim Nachrichtensender GNN in New York und darf sogar sein altes Team mitbringen. Mit seiner Herangehensweise - er bietet den Leuten Nachrichten, die sie sehen wollen und nicht solche, die sie sehen sollten - katapultiert er sich bald in die Prime Time. Doch ein Sportunfall, der ihn erblinden lässt, zwingt ihn, sich aus dem florierenden Geschäft zurückzuziehen. Dafür kehrt seine Frau wieder zu ihm zurück.

Megyn Kelly ist das Aushängeschild von Fox News: blond, attraktiv, sexy. Schöne Beine sind bei dem konservativen Nachrichtensender gefragter als investigativer Journalismus und unbequeme Fragen. Als sich die Starmoderatorin vor laufenden Kameras mit Präsidentschaftsbewerber Donald Trump anlegt, hat sie keine Rückendeckung von oben zu erwarten: Senderchef Roger Ailes ist mit Trump befreundet, außerdem beschert der Krawallkandidat Fox News Topquoten – so auch mit seiner sexistischen Twitter-Kampagne gegen Megyn. Ihre gestandene Kollegin Gretchen Carlson weigert sich, noch länger die "TV-Barbie" zu geben. Daraufhin wird ihr Vertrag "wegen enttäuschender Einschaltquoten" nicht verlängert – während die ehrgeizige Redakteurin Kayla Pospisil nach einem Meeting hinter Rogers verschlossener Bürotür aufsteigt. Als Gretchen ihren Boss wegen sexueller Belästigung verklagt, formiert sich bei Fox News sofort "Team Roger". Nur Megyn bleibt verdächtig neutral, auch Kayla schweigt. Aber wie lange noch?

Den Truthähnen Reggie und Jake ist im Gegensatz zu vielen ihrer Artgenossen klar, dass ihre gesamte Existenz nur einem Zweck dient: Als Festtagsbraten auf dem Esstisch der Menschen zu landen. Deshalb engagiert sich Jake bei der Truthahn-Befreiungs-Front und beschließt, das Schicksal in die eigenen Flügel zu nehmen. Reggie hingegen wird vom US-Präsidenten begnadigt und lässt es sich nun bei Pizza und Fernsehen in Camp David gutgehen, das Wohlergehen der weniger privilegierten Truthähne ist ihm ziemlich egal. Doch dann entführt Jake den egoistischen Reggie: Gemeinsam reisen sie mit einer Zeitmaschine ins 17. Jahrhundert, um die Entstehung der verhängnisvollen Thanksgiving-Tradition bei den amerikanischen Pilgern zu verhindern. Doch das ist einfacher gesagt als getan. Kaum in der Vergangenheit angekommen verliebt sich Reggie in die Truthenne Jenny und ist wieder einmal ganz woanders mit seinen Gedanken, während Jake einen verwegenen und gefährlichen Rettungsplan ausheckt...

Marty Kaan, der Protagonist und Erzähler der Serie, ist ein erfolgreicher Unternehmensberater bei einer großen Consultingfirma. Er ist intelligent, redegewandt und als Geschäftsmann absolut kalt berechnend. Allerdings versucht er nicht etwa, seine Klienten möglichst sinnvoll zu beraten, sondern stattdessen profitable Kunden zu gewinnen und so viel Gewinn wie möglich herauszuschlagen. Um die Verträge unterschrieben zu bekommen, gehen er und seine Mitarbeiter völlig skrupellos vor und sind weitgehend zynisch gegenüber den Folgen ihrer eigenen Tätigkeit.

Der kleine Tod

— The little Death

Eine warmherzige Liebeskomödie über Fetische, Geheimnisse und Schicksale, die zeigt, dass die schönste Nebensache der Welt riskant, romantisch, anstrengend und vor allem lustig sein kann.

Der kleine Tod

— The little Death

Eine warmherzige Liebeskomödie über Fetische, Geheimnisse und Schicksale, die zeigt, dass die schönste Nebensache der Welt riskant, romantisch, anstrengend und vor allem lustig sein kann.