Kacper Habisiak

Ein Killer will seine Geliebte aus der Gewalt von Verbrechern befreien.

Er braucht Geld für ein Aufnahmestudio. Doch der riskante Drogendeal, der für die Kohle sorgen soll, könnte einen aufsteigenden Rapper mit krimineller Vergangenheit alles kosten.

Woher kommt die magische Kraft im Land des Weihnachtsmannes? Der Elf Albert (Jakub Zajac) glaubt, dass sie von der Liebe der Menschen ausgeht, die Dankbar für die Geschenke sind. Albert versteht nicht, warum der Nikolaus gebraucht wird, der sich in einem unsichtbaren Schlitten versteckt. Ist es nicht besser, zu den Menschen zu gehen und ihre Liebe voll auszunutzen? Er will überprüfen, ob er Recht hat, und flieht aus dem Land des Weihnachtsmannes. Es stellt sich jedoch heraus, dass niemand auf der Erde ihn liebt, niemand seine Magie oder seine Geschenke braucht. Alberts magische Kräfte beginnen zu schwinden ...

Lukasz weiß gar nicht, wie ihm geschieht: Nach einem schweren Autounfall liegt seine Mutter im Krankenhaus. Als ihn seine alte Tante mit in eine schäbige Pension nimmt, ist Lukas gar nicht begeistert. Weder seine Tante noch das große Haus sind ihm geheuer. Als er auf seinen Streifzügen eine merkwürdige blaue Tür entdeckt und herausfindet was dahinter steckt, landet er im größten Abenteuer seines Lebens. Eine bunte Welt mit sonderbaren Wesen, Kreaturen mit magischen Kräften verzaubern ihn. Er nimmt einige dieser merkwürdigen Silberfäden mit zurück in seine Welt und da geschieht das Schreckliche: Seine Tante verwandelt sich in ein spinnenartiges Monster. Es gibt nur eine Möglichkeit, sie zu retten – Lukas muss zurück in die Silberwelt und das Böse besiegen…

The Hater

— Sala samobójców. Hejter

Eine postkommunistische Gesellschaft in Europa: Der Jurastudent Tomek ist in Ungnade gefallen und versucht mit allen Mitteln, seine Kindheitsfreundin Gabi auf sich aufmerksam zu machen. Außerdem möchte er den Respekt ihrer Familie bekommen. Tomek nimmt darum einen Job in einer PR-Agentur an, die bekannt ist, aber mit moralisch zweifelhaften Methoden arbeitet. Damit will er Gabi beeindrucken. Er merkt schnell, dass er sehr gut ist in seiner Arbeit: Er manipuliert in den Sozialen Medien auf perfide Art die politische Meinung. Doch diese Arbeit bleibt nicht ohne Folgen. Stück für Stück verliert Tomek seine Menschlichkeit. Bald erkennt er kaum noch, worum es im Leben wirklich gehen sollte.

Liebe²

— Miłość do kwadratu

Ein prominenter Journalist und bekannter Frauenheld beginnt seine Lebensentscheidungen zu überdenken, nachdem er sich in ein mysteriöses Model verliebt hat, das ein Doppelleben führt.

Filip, ein polnischer Jude, arbeitet im Jahr 1943 in Frankfurt als Kellner. Er gibt sich als Franzose aus und rächt sich auf seine ganz eigene Art an den Nazis.

Dziewczyny z Dubaju

— Dziewczyny z Dubaju

"Girls to Buy" basiert auf dem Buch von Piotr Krysiak, in dem es um polnische Celebrities geht, die manchmal in Dubai als Luxus-Prostituierte arbeiten.

Die Schlacht von Warschau ist die entscheidende im polnisch-sowjetischen Krieg und wird vom 13. bis 25. August 1920 ausgetragen. Die polnischen Streitkräfte, die für die Unabhängigkeit ihres Landes kämpfen, stehen am Rande einer Niederlage und sowohl die Bolschewisten, als auch die meisten ausländischen Kriegsexperten sind sich einig, dass die sowjetischen Streitkräfte, die Polen nur als "Brücke nach Westeuropa" sehen, den Sieg so gut wie sicher haben. Die junge Polin Ola ist eine Kabarett-Tänzerin in Warschau; Jan ist ein junger Kavallerist, der Gedichte schreibt und voller politischem Ehrgeiz für den neuen Sozialismus steckt. Beide erleben die Schlacht von Warschau aus ihrer ganz persönlichen Perspektive.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat