Kari Rakkola

Im Mit­telpunkt des Kurzspielfilms steht das Thema Flucht und die Hoff­nung auf ein neues, besseres Leben an einem anderen Ort unserer Welt.

„Solanum +10“ – so heißt das angebliche Wundermittel, das der gierige Hotelier Franz an den Investor Chekov verkaufen will. Doch nachdem der Russe die giftgrüne Suppe ins Gesicht bekommen hat, ist ihm plötzlich so gar nicht mehr nach Investment: Chekov kriegt Pusteln und kann nur noch grunzen. Weil in Ritas Gaudihütte aber sowieso alle besoffen sind und vor dem Ende der Saison noch mal feiern, dass sich die Holzbalken biegen, fällt die beunruhigende Transformation niemandem auf. Nach und nach verwandelt der untote Chekov die Suffköpfe um ihn herum in Zombies. Steve, Freundin Branka und Kumpel Josh die gerade einen Sponsoring-Deal vergeigt haben und in der Skihütte Unterschlupf suchen, staunen nicht schlecht über das gruselige Treiben und greifen zur Selbstverteidigung auf Snowboards, Bierbänke und Schneefräser zurück...

MA 2412 - Die Staatsdiener

— MA 2412 - Die Staatsdiener

Der Film beschäftigt sich mit den Fragen, die uns schon lange quälen: Wer war der erste Beamte? Wie hat sich das Beamtentum im Laufe der Geschichte weiterentwickelt? Was haben Herr Weber, Ingenieur Breitfuß, Frau Knackal und Herr Claus gemacht, bevor es die MA 2412 gab? Wie haben sie sich kennen gelernt? Warum wurde die MA 2412 eigentlich gegründet? Was wenn die EU beschließt, ein europaweites Weihnachtsreferat einzuführen? Und was soll das Ganze eigentlich?

Romeo und Julia, ein Pärchen mit sonderbarer Definition einer Beziehung, besichtigen ein Loft in einer verfallenen Fabrik, das idyllische Phantasien in Julia weckt. Sie entscheidet prompt, dass Romeo es für sie kaufen muss. Der Immobilienmakler und der Besitzer der Fabrik entpuppen sich jedoch als sadistisch kollaborierende Serienmörder - zum Pech der beiden sind Julia und Romeo aber keine willigen Opfer, sondern haben sogar einen weit größeren Knall. Einen Leiche und ein paar Schaufelhiebe später befindet sich Romeo sprichwörtlich bis zum Hals in Schwierigkeiten und Julia ist gezwungen, ihre Einrichtungsträume zu unterbrechen, um ihren Freund aus den Klauen des irren Besitzers zu retten...