Kaya Matsutani

Bleach: Fade to Black

— 劇場版 BLEACH Fade to Black 君の名を呼ぶ

Eine mysteriöse Reiatsu (spirituelle Partikel) Explosion findet in Seireitei in der Soul Society statt, welche verursacht, dass Seireitei zerstört wird. In der exakt selben Zeit überkommt Kuchiki Rukia eine bedeutende Veränderung, die bewirkt, dass sie aus dem Gedächtnis ihrer Freunde langsam aber sicher verschwindet. Urahara Kisuke schickt Kurosaki Ichigo zur Soul Society, um die Unruhe zu untersuchen. Als er die Soul Society erreicht, wird er von Shinigamis angegriffen, die ihre Erinnerungen zu Ichigo und Rukia verloren haben. Nun, alleine und auf der Flucht, muss Ichigo versuchen die vermisste Rukia zu finden und die mysteriösen Ereignisse aufzudecken, bevor es zu spät ist.

Bleach: Memories of Nobody

— 劇場版 BLEACH MEMORIES OF NOBODY

In der Stadt Karakura leben Ichigo und Rukia ihr normales Shinigami-Leben weiter und bekämpfen ab und zu erscheinende Hollows, als plötzlich merkwürdige, unbekannte, weiße Geister auftauchen - und zwar in Unmengen. Sie können nicht sprechen und nehmen ihr Umfeld nur vage wahr, irgendwie scheinen sie »leer« zu sein. Mitten in dem Getümmel mit diesen »leeren Geistern« erscheint vor Ichigo und Rukia eine noch unbekannte Shinigami namens Senna, die ohne Fragen zu stellen oder zu beantworten den Kampf gegen die Geister aufnimmt. Dazu erscheint noch eine weitere unbekannte Person namens Ganryuu, der der Anführer einer abtrünnigen Shinigami-Gruppe ist und die gerade frisch gewonnene Freundin von Ichigo entführt. Wird Ichigo sie retten können und Ganryuu besiegen?

Bleach: The Diamond Dust Rebellion

— 劇場版 BLEACH The DiamondDust Rebellion もう一つの氷輪丸

Ein wertvolles Artefakt, bekannt als das "King's Seal", wird von einer geheimnisvollen Gruppe während eines Transports in die Soul Society gestohlen. Hitsugaya, Captain der zehnten Division von Gotei dreizehn, welcher den Transport absicherte und gegen den Anführer der mysteriösen Gruppe kämpfte, verschwindet kurz darauf und wird vermisst. Nach dem Vorfall erklärt der Chef der Soul Society Hitsugaya als Verräter und fordert seine Gefangennahme und Hinrichtung. Kurosaki Ichigo glaubt nicht an den Verrat und an der Seite von Matsumoto Rangiku, Kuchiki Rukia und Abarai Renji schwören sie sich, den wahren Verantwortlichen hinter der ganzen Sache zu enttarnen, Hitsugaya zu finden und seinen Namen rein zu waschen. Währenddessen sucht Hitsugaya nach den Tätern und entdeckt ein dunkles Geheimnis über einen Shinigami, welcher schon länger tot ist.

Nachdem in Karakura ein Höllentor aufgetaucht ist, werden Rukia Kuchiki und Renji Abarai dorthin entsandt, um die Lage zu untersuchen. Angeführt von Shuren haben die Togabito, Geister bzw. Hollows, die während ihres menschlichen Daseins ein sündhaftes und böses Leben führten und zur Strafe in die Hölle verbannt wurden, es auf Ichigos Familie abgesehen und sie entführen seine jüngere Schwester Yuzu. Fast hätten sie es geschafft auch Karin zu entführen, wenn nicht der Togabito Kokutou sie davor bewahrt hätte. Kokutou überzeugt daraufhin Ichigo und die Shinigami ihn in die Hölle zu begleiten, um Yuzu zu retten...

Aikatsu!

— アイカツ!

Ichigo Hoshimiya ist ein ganz normales Mädchen. Doch als ihre beste Freundin Aoi sie zu einer Superstartrainingsakademie einlädt, Starlight Acadamy genannt, verändert sich plötzlich ihr ganzes Leben. Sie lernt neue Freunde kennen aber auch Rivalinnen und erkennt, was es heißt ein Superstar zu sein. Die Aikatsu Karten, die sie neu erwerben muss, helfen ihr dabei das perfekte Outfit für ein Konzert anzuziehen.

Die junge Saki Mori gerät auf ihrer Abschlussfahrt in die USA in Schwierigkeiten mit der Polizei, als sie in Washington D.C. versucht, Geldmünzen in den Brunnen vor dem Weißen Haus zu werfen. Glücklicherweise verlieren die Polizisten bereits wenig später das Interesse an Saki Mori, als ihnen Akira Takizawa splitternackt von der anderen Straßenseite mit einer Pistole in der Hand zuwinkt. Der mysteriöse Japaner scheint sein Gedächtnis verloren zu haben, schafft es aber dennoch, die Polizisten abzuhängen. Saki Mori ist verwirrt: Warum bekommt Akira Takizawi die Kleidung eines fremden Mannes, warum ist es für ihn spielend leicht, Flugtickets nach Japan für sich und Saki Mori zu besorgen, und was hat es mit seinem eigenartigen Handy auf sich?

Der 15-jährige Schüler Ichigo Kurosaki kann seit seiner Kindheit Geister sehen. Doch damit nicht genug: Als er die Shinigami Rukia trifft, wird sein Leben noch einmal gehörig auf den Kopf gestellt. Während eines Kampfes in der Menschenwelt ist Rukia gezwungen, ihre Kräfte auf Ichigo zu übertragen, um ihrer beider Leben zu retten. Dank der neu gewonnenen spirituellen Kräfte entdeckt Ichigo seine wahre Berufung: die Lebenden wie die Toten um alles in der Welt vor dem Bösen zu beschützen.

Nach dem Gitarrenanschlag einer irren Vespafahrerin wächst dem Titelheld Naota plötzlich ein Roboter aus dem Kopf. Nicht nur das, denn die irre Gitarrenschlägerin zieht plötzlich als Hausmädchen bei ihm ein und behauptet, eine Ausserirdische zu sein.

Von einem Brief ihres Bruders geleitet, gelangen die drei Schwestern Minami, Ushio und Yuhi Shimabara nach Barrow Island, einem Südseeparadies. Dort treffen sie Neoranga, den Gott, den die Inselbewohner als Thronnachfolger anbeten. Neoranga ist aus unbekanntem Metall und Mineralien erschaffen und kann via Telepathie kommunizieren. Zur rechten Zeit kommt Neoranga mit den drei Schwestern nach Japan, um seine Mission als göttlicher Beschützer der drei Schwestern zu erfüllen. In Neoranga findet sich eine aufregende Geschichte, zusammen mit viel spannender Action.

Great Teacher Onizuka

— グレート・ティーチャー・オニヅカ

Der ehemalige Lehrerschreck Eikichi Onizuka macht es sich zum Ziel, selbst Lehrer zu werden. Seine Beweggründe? Die hübschen Schülerinnen! Außerdem ist der 22-Jährige sonst zu wirklich nichts anderem als Schlägereien zu gebrauchen. Sein Vorhaben erweist sich leider als wesentlich schwieriger als anfangs gedacht, denn es gibt da noch die spießigen Kollegen und Schüler, die versuchen, ihren Lehrern das Leben zur Hölle zu machen. Doch Onizuka wäre nicht Onizuka, wenn ihn das nicht anspornen würde. Schließlich ist er der GTO, Great Teacher Onizuka!