Kim Engelbrecht

Tödliche Geheimnisse – Jagd in Kapstadt

— Tödliche Geheimnisse – Jagd in Kapstadt

Wo ist Paul Holthaus? Die investigative Journalistin Rommy Kirchhoff sucht gemeinsam mit dessen Sohn Max den verschwundenen Lobbyisten Paul Holthaus, der in Kapstadt im Auftrag von Lilian Norgren für deren Agrarkonzern Norgreen Life mehrfach verhandelt hat. Norgren macht Rommy klar, dass die Suche nach dem Whistleblower unerwünscht ist und sie sich und den Jungen in Gefahr bringt. Rommys ehemalige Chefin und Freundin Karin Berger will mit ihr nun herausfinden, wohin Lilian Holthaus gebracht hat und warum er verschwunden ist. Welcher Skandal verbirgt sich hinter dem Pflanzenschutzmittel Pancosal von Norgreen Life?

Sarahsara

— Sarahsarà

Die zwölfjährige schwarze Schwimmerin Sarah muss sich ihren Lebenstraum im Apartheid-Staat Südafrika gegen viele Schwierigkeiten erkämpfen.

Colonel Katherine Powell ist Kommandantin einer Drohnen-Operation in Nairobi. Von ihrer Einsatzzentrale aus versucht sie Terroristen aufzuspüren und auszuschalten – ohne selbst vor Ort sein zu müssen. Ihr Kollege Steve Watts ist ebenfalls nicht vor Ort, lenkt die Waffe allerdings per Fernsteuerung an Powells gewünschtes Ziel. Bei ihrer Suche nach kriminellen Machenschaften stoßen Powell und Watts auf zwei mutmaßliche Terroristen, die in einem Haus in Kenia einen Anschlag planen, der zahlreiche Menschen in Gefahr bringen wird. Zunächst ist das Kommando klar: ausschalten. Als allerdings ein vermeintlich völlig unschuldiges Mädchen die Szenerie betritt, sind sich die Menschen hinter den schweren Waffen nicht mehr sicher, wie sie weiter handeln sollen. Innerhalb kürzester Zeit wird die Frage nach Leben und Tod zu einem politischen Großereignis.

Der Sträfling Carl Lucas ist eine Gefängnis-Legende: Als "Frankenstein" beherrscht er die brutalen Autorennen des Death Race. Nur noch ein Sieg und er ist frei. Diesmal geht das mörderische Rennen durch die unerbittliche Kalahari Wüste Südafrikas. Hier muss Lucas nicht nur die anderen Fahrer ausschalten, sondern auch gegen eiskalte Medienmacher kämpfen, die hinter den Kulissen alles tun, um "Frankensteins" Sieg zu verhindern. Lucas gibt Vollgas im alles entscheidenden Kampf um seine Freiheit...

25 Jahre nach dem Ausbruch eines verheerenden Krieges zwischen den Menschen und einer Armee von Engeln. Erzengel Michael (Tom Wisdom) hatte einer Gruppe von Menschen beim Überleben geholfen. Die haben das ehemalige Las Vegas zur neuen Festungsstadt Vega ausgebaut. Es ist eine der wenigen Enklaven der Menschheit, die nach den Dekaden des Krieges noch übrig sind. In der Stadt ringen zwei mächtige Familien um die Vorherrschaft – auf der einen Seite der „Kriegsheld“ General Edward Riesen (Alan Dale), auf der anderen Seite der durchtriebene David Whele (Anthony Head, „Buffy – Im Bann der Dämonen“), ein ehemaliger Fernsehprediger. Auch zu anderen Enklaven der Menschheit gibt es Kontakte, die für politischen Zündstoff sorgen. Unterdessen findet der junge, rebellischer Soldat (Christopher Egan) heraus, dass er der „Auserwählte“ ist, um die Menschheit zu retten. Derweil lauern vor den Toren der Stadt Gabriel und seine Scharen – niedere Engel, die in die Körper von Menschen fahren (müssen), um auf der Erde existieren zu können.