Kim Won-hae

Der ehemalige Gangster Dong-chul hat vor längerer Zeit dem Verbrechen abgeschworen und führt ein friedliches Dasein. Als jedoch seine Frau von einem Menschenhändlerring entführt wird, muss er sich seiner Vergangenheit stellen. Gnadenlos und mit brachialer Härte kämpft sich Dong-chul durch die Unterwelt Seouls, um seine Frau zu retten.

In Annam herrschen hinter den Kulissen Korruption, Bestechung und Erpressung. Dies weiß keiner besser als Kommissar Han, der schon seit Jahren insgeheim die Drecksarbeit für den mächtigen Bürgermeister Park erledigt. Nach der missglückten Vertuschung eines Mordes wird Han vom gnadenlosen Staatsanwalt Kim in die Zange genommen: Han soll bei den Ermittlungen gegen Park kooperieren und belastendes Material liefern. Nach nur kurzer Zeit verstricken sich die Dinge auf tödliche Weise, denn bei diesen Männern zählen weder Moral, noch Loyalität.

Mit nur sieben Jahren wird Hee-ju zur Waise, als Ihr Vater einem brutalen Polizistenmord zum Opfer fällt. Er war dem Serienkiller Ki-bum auf der Spur. Dieser wird zwar gefasst, kann jedoch nur für den Mord an seiner Freundin verurteilt werden. 15 Jahre später wird Ki-bum aus dem Gefängnis entlassen und sogleich heftet sich Inspector Dae-young an seine Fersen, um ihn endgültig zur Strecke zu bringen. Getrieben von Rache, nimmt auch die inzwischen erwachsene Hee-ju die Verfolgung des Killers auf. Plötzlich geschehen weitere grausame Morde, die den damaligen Taten ähneln. Doch der verschlagene Ki-Bum scheint ein sicheres Alibi zu haben…

Wir schreiben das Jahr 1597. Die Joseon-Dynastie steht seit sechs Jahren unter dem Beschuss der japanischen Armee. Da man nicht mehr lange standhalten kann, wird Admiral Yi Sun-Shin zum Oberbefehlshaber der Seeflotte ernannt. Er soll einen vernichtenden Schlag gegen die japanische Marine, die unter dem Befehl von Admiral Todo steht, unternehmen. Mit nur 12 Kriegsschiffen und einer kleinen Armee furchtloser Kämpfer, muss Yi in einen ungleichen Kampf gegen 330 schwer bewaffnete japanische Schlachtschiffe ziehen.

Korea kurz vor Gründung der Joseon-Dynastie: Als ein riesiger Grauwal ein königliches Siegel verschluckt, wird dieser Gigant fortan über die Weltmeere verfolgt und gejagt. Alle sind hinter ihm und dem verschlungenen Schatz her. Unzählige Banditen, Piraten und Soldaten der Regierung. Der Soldat Sa-jung fordert seinen Kommandanten im Kampf heraus und wechselt nach einem Duell mit seinem ehemaligen Meister Hong-Gab sogar die Seiten, um als Überläufer zum Anführer einer Gruppe von Banditen zu werden. Unterdessen führt die Piratin Yeo-wol eine Meuterei gegen ihren grausamen Kapitän So-ma. Als sich die Wege der beiden kreuzen, steht ein weiterer erbitterter Kampf auf hoher See kurz bevor. Sie müssen erkennen, dass sie nur gemeinsam den Schatz wiederbringen können und ihre Kräfte schonen sollten. Sind sie in der Lage, ihre Flotten zu vereinen und eine Allianz zu bilden?

Auf den ersten Blick führt Seong-soo ein perfektes Leben: Er hat einen Traumjob, eine Familie wie aus dem Bilderbuch, und er wohnt mit dieser in einem Luxusapartment. Doch plagt ihn immer noch ein Ereignis aus seiner Kindheit, welches Konsequenzen bis in sein heutiges Leben hat.

Als ihre Schwester Eunhye eines Tages nicht von der Schule zurückkehrt und weder Polizei noch Lehrer Interesse an dem Mysterium zeigen, nimmt Bodyguard Inae den Fall selbst auf. Dabei findet sie heraus, dass Eunhyes Mitschülerinnen dem Mädchen einen Streich gespielt haben, der jedoch schrecklich eskaliert ist und sie in einen Komplott von Verbrechern und Zuhältern geraten ist. Aus der Mission ihre Schwester zu retten, wird für Inae schon bald ein rücksichtsloser Rachefeldzug.

Ein verheirateter Bühnenautor namens Kim U-jin verliebt sich während der Kolonialzeit Japans in die Sopran-Sängerin Yun Sim-deok – eine der „Neuen Frauen“ Koreas.

Blitzblanke Liebe

— 일단 뜨겁게 청소하라

Zwischen dem CEO einer Putzfirma mit Keimphobie und einer nicht besonders reinlichen Frau wächst in diesem K-Drama nach einem Webtoon eine unerwartete Liebesbeziehung.

Für einen Sensenmann, einen Detective und eine Frau, die den Tod voraussehen kann, geht es um Leben und Tod – und dunkle Geheimnisse, die bereits 20 Jahre zurückliegen.

Nam Hong Joo ist eine Journalistin. Schon seit ihrer Kindheit träumt sie immer wieder von zukünftigen Ereignissen. Bisher konnte sie keines der schrecklichen Ereignisse, von denen sie träumte, verhindern. Das ändert sich sich, als der ihr gegenüber wohnende Staatsanwalt Jung Jae Chan in ihr Leben tritt. Auch er kann im Schlaf zukünftige Ereignisse sehen, u.a. einen schweren Unfall von Hong-joo. Jae-chan setzt alles dran dieses zu verhindern. Der Fluch scheint gebrochen. Doch auf der Jagd nach Mördern und Kriminellen geraten beide immer wieder in Gefahr und es bleibt nicht bei diesem einen Mal.

Do Bong Soon verfügt über große Kräfte, die weiter vererbt werden. Doch verliert sie sie, sobald sie Unschuldige verletzt. Leider muss sie sie verstecken und hat dadurch kein einfaches Leben. Es ändert sich, als ihre Kräfte ein reicher junger Mann entdeckt und sie als Bodygaurd einstellt, Zudem treibt ein psychopathischer Entführer sein Unwesen.

Eine Gruppe junger Elite-Krieger, die in Ethik und Kampfkunst ausgebildet wurden, findet in Silla zur Zeit der Drei Königreiche Koreas Liebe und Freundschaft.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat