Kouji Totani

Wings of Honneamise entführt in eine düstere und unwirkliche Fantasiewelt, in der die Menschen alles daran setzen den Weltraum zu erobern und neue Welten zu entdecken. Skrupellose Militärs jedoch setzen alles daran, das Weltraumprogramm für ihre Welteroberungspläne zu nutzen. Der Countdown, einen kriegsähnlichen Flächenbrand zu entfachen, hat längst begonnen.

Eine alte Legende besagt, dass der Besitzer alles sieben Dragonballs den allmächtigen Drachen Shenlong herbeirufen kann und sich von diesem Drachen einen Wunsch - egal welcher Art - erfüllen lassen kann. Das abenteuerlustige Mädchen Bulma trifft zum ersten mal auf den kleinen Son-Goku. Zusammen begeben sie sich auf die Suche nach den sieben Dragonballs, um deren ungeheuerliche Kräfte freizusetzen. Währenddessen merkt der kleine Son-Goku, dass die größte aller Kräfte in seinem Inneren liegt. Die Legende ist geboren!

Dragonball Z: Die Todeszone des Garlic Jr.

— ドラゴンボールZ オラの悟飯をかえせッ!!

Der fiese Giftzwerg Garlic Jr. sucht die sieben Dragonballs, um sich von Shenlong ewiges Leben zu wünschen. Sein Plan gelingt, und er sieht sich schon als allmächtigen Tyrann. Doch er macht einen Fehler: er entführt Son-Gohan, und das macht Son-Goku verdammt wütend! Zusammen mit Piccolo greift er Garlic Jr. an, doch jemand, der ewig lebt, ist ein schwerer Gegner. Und dann öffnet sich das Tor zur Todeszone...

Die Welt ist in zwei Teile geteilt. In Zalem, die schwebende Stadt, in der nur die Reichen und Schönen wohnen und in den Bereich unter Zalem, wo der menschliche Abschaum lebt. Das sind Diebe, Invaliden, Gladiatoren, Kopfgeldjäger, Mörder und Cyborgs. Deren einziges Ziel ist es, soviel Geld zusammen zu bekommen, dass sie sich den Zutritt nach Zalem erkaufen können. Aber ein paar vereinzelte Wesen leben dort freiwillig, wie der geniale Mechaniker und Jäger Ido und die schöne Chiren, die nur auf eine Gelegenheit wartet, um wieder ins Paradies zurückkehren zu dürfen. Eines Tages findet Ido die noch brauchbaren Überreste eines Cyborgs - Gally. Er baut sie wieder zusammen, doch schon bald wird Gally von ihrer Vergangenheit eingeholt und offenbart ihr dunkles Geheimnis.

Der Sonnengott Apollo ist losgezogen, um seine Schwester Athene in den Himmel zurückzuholen. Zu dem Zweck belebt er die Goldheiligen sowie ein paar Gottheilige, um ihm als Bodyguard zu dienen. Aber Athene gehorcht ihm nicht und Apollo hat keine andere Wahl, als sie in die Hölle zu schicken. Aber was Apollo nicht weiß: Die Bronzeheiligen sind bereits auf ihrem Weg, um Athene zu retten.

Leibwächter Taki bekommt den Auftrag, Dr. Maiyart zu beschützen, einen überaus wichtigen Mann für den Neuabschluß des Friedensvertrages zwischen den Menschen und der dunklen Seite, der Schattenwelt. An seiner Seite kämpft ein Mädchen aus der Dämonenwelt, Makie, ihres Zeichens ebenfalls Bodyguard. Es stellt sich heraus, daß der Doktor bei weitem nichts so wichtig für den Vertragsabschluß ist wie die aufkeimende Liebe zwischen Taki und Makie.

Nach einem verheerenden Atomkrieg ist die Welt weitgehend verwüstet und die öffentliche Ordnung zusammengebrochen. Die meisten Überlebenden dieser Apokalypse sind arme Bauern, die neben dem Hunger auch unter der Unterdrückung durch umherziehende, mordende Banden zu leiden haben. Doch Rettung naht: Der ehrenhafte Kämpfer Kenshiro hat geschworen, die Schwachen zu beschützen und den Entrechteten beizustehen. Er beherrscht die geheime Kampfkunst "Hokuto Shinken", die ihm die Kontrolle über 708 verborgene Körperpunkte verleiht – eine furchtbare Waffe, die einen Gegner buchstäblich in Stücke reißen kann.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat