Lawrence Hilton-Jacobs

Es sollte nur eine Routine-Untersuchung sein, doch im Anschluß ist für George Grieves nichts mehr, wie es vorher war. Mit einer frischen Narbe am Bauch erwacht der 40-jährige auf einer abgelegenen Station des Krankenhauses aus der Narkose. Auf seine Frage hin, berichtet Schwester Zoe von kleineren Komplikationen während der OP, die für den Protagonisten im Laufe der Filmhandlung aber immer bedrohlicher und letztendlich zum Albtraum werden. In einem komaähnlichen Zustand, von den Ärzten belogen, von Freunden sowie der Familie nicht verstanden und von den Anwälten verlassen, wird George zwischen ureigensten Ängsten, Schmerzen, Hoffnungen, Zweifeln und Begierden förmlich zerissen – bis zum folgerichtigsten und unvermeidlichen Ende…

Airplane vs Volcano

— Airplane vs Volcano

Ein Passagierflugzeug befindet sich kurz vor der Landung, als plötzlich mehrere gigantische Vulkane unter dem Flugzeug erwachen und die Maschine mit einem Gemisch aus Lava, Asche und heißen Gasen umhüllen. Da beide Piloten durch umherfliegendes vulkanisches Gestein getötet werden und auch die Airforce keinen Plan für eine externe Rettung hat, ist es an dem zufällig an Bord befindlichen Sky-Marshall Rick Pierce die Passagiere des Flugs zu retten. Die Zeit ist sein ständiger Gegner, denn das Kerosin des Flugzeugs neigt sich dem Ende entgegen. Die Fluginsassen sind nicht die einzigen Menschen, die nach den Ausbrüchen der Meeresvulkane in Gefahr geraten sind, auch ein Strand und die angrenzende Küstenstadt werden von der mächtigen Naturkatastrophe bedroht.

Joseph und Katherine Jackson leben mit ihren neun Kindern in bescheidenen Verhältnissen. Bald wird der strenge Vater auf das musikalische Talent seiner kleinen Söhne aufmerksam. Unnachgiebig und mit hartem Drill macht er aus ihnen 'The Jackson Five'.

1976: In der Nacht vor Halloween werden fünf abgebrannte Jahrmarkts-Mitarbeiter von einer Bande sadistischer und spielsüchtiger Hinterwäldler entführt und zu einem mysteriösen, schrecklichen Ort gebracht: der "Murder World". Dort haben sie 12 Stunden Zeit, ein mörderisches Spiel namens „31“ zu überleben. Eine Gruppe von Psychopathen - alle als Clowns maskiert - wird auf sie gehetzt und hat nur eine Aufgabe: die fünf Gefangenen zu töten. Das Spiel kennt keine Regeln, was zählt, ist der pure tierische Überlebensinstinkt.

Der New Yorker Architekt Paul Kersey ist eigentlich ein ganz friedlicher Mann. Das ändert sich jedoch, als seine Frau ermordet und seine Tochter vergewaltigt wird. Nachdem er die Stadt zunächst verlassen hat, kehrt er eine Weile danach zurück, um sich an den Schuldigen zu rächen. Er besorgt sich eine Waffe und zieht durch die nächtlichen Straßen.

Eine Gruppe von Zirkusleuten wird gekidnappt und muss an einem abelegenen Ort bei einem sadistischen Spiel gegen psychopathische Clowns antreten.

Der Literaturprofessor Alex Freed ist der Spielsucht verfallen. Als er all sein Geld verloren hat, leiht er sich schließlich was bei seiner Freundin, dann bei seiner Mutter und letztendlich bei einigen finsteren Typen.

Die Jacksons - Ein amerikanischer Traum

— The Jacksons: An American Dream

Katherine und Joseph Jackson leben in bescheidenen Verhältnissen. Eines Tages wird der strenge Vater auf das musikalische Talent seiner Söhne und aufmerksam. Unnachgiebig und mit hartem Drill macht er aus ihnen die "Jackson Five".

In den späten 80ern stürzt ein Raumschiff mit 250000 Außerirdischen, den Tenktonesen, über Kalifornien ab. Bei dem Schiff handelt es sich um einen Sklaventransporter. Die Tenktonesen haben weder Haare noch Ohren, verfügen aber über eine übermenschliche Körperkraft und auf ihren Köpfen haben sie variationsreiche Pigmentflecken. Sie erweisen sich als sehr anpassungsfähig und bilden nach bereits kurzer Zeit eine Gemeinde in Los Angeles, wo sie gemeinsam mit der irdischen Bevölkerung leben und arbeiten. Die politisch korrekte Bezeichnung dieser neuen Minderheit lautet „Newcomer“.Jedoch sind nicht alle Menschen den Newcomern gegenüber wohlgesonnen. Diese Verfechter einer rein irdischen Gesellschaft nennen sich „Puristen“ und unterstützen eine bedingungslose Anti-Alien Politik.

Lawrence Hilton-Jacobs | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat