Michael Gwisdek

Durch die abgebissene Hand des Bademeisters entsteht ein teuflisches Gemisch aus Intrigen und Zorn, Liebe und Hass, Macht und Städtemarketing.

Als eine Profischwimmerin bei einem Buenos Aires-Aufenthalt erfährt, dass sie keine gebürtige Deutsche ist, sondern ihre Eltern aus Argentinien stammten, will sie im Land bleiben, um ihre wahre Familie aufzuspüren.

Für seinen ersten Kinospielfilm bekommt Mario Barth prominente Unterstützung von Jürgen Vogel, Leander Haußmann und Sido.

Paul arbeitet in einer Zoohandlung. Doch seine wahre Leidenschaft gehört der Comedy. Und so widmet er die Abende seiner Karriere als Komiker, allerdings nur mit mäßigem Erfolg. Dieser stellt sich erst ein, als Paul das befreundete Paar Susi und Hotte als Thema für seine Gags entdeckt. Fortan liegt im das Publikum zu Füßen, als er auf der Bühne allerlei Privates aus Susi und Hottes Beziehungsleben zum Besten gibt. Den beiden gefällt das aber gar nicht. Und so steht Paul vor der Wahl zwischen großer Karriere und Freundschaft.

Speer und Er ist ein dreiteiliges deutsches Doku-Drama; erzählt wird die Geschichte von Albert Speer und seine Beziehung zu dem Diktator Adolf Hitler

Schicksalsjahre

— Schicksalsjahre

Berlin, 1938: Die leidenschaftliche Musikliebhaberin und Pianistin Ursula verliebt sich in den angehenden Opernsänger Wolfgang Heye. Die beiden werden ein Paar und Ursula erlebt die Liebe ihres Lebens. Gegen den Willen ihrer Eltern heiratet sie den Künstler und bekommt zwei Kinder, Bärbel und Uwe. Doch das Glück der jungen Familie dauert nicht lange an. Wolfgang muss mit der deutschen Wehrmacht in den Krieg ziehen. Ursula ist schlagartig auf sich allein gestellt und muss sich und die Kinder durch den Krieg bringen und sich im Nachkriegsdeutschland eine neue Existenz aufbauen.

Eine vierköpfige Gruppe Indianer unter Führung des Weitspähenden Falken zieht im Winter durch die Black Hills. Sie wollen sich dem aus ihrem Indianerreservat geflohenen Stamm von Little Wolf anschließen. Zur selben Zeit trifft im Fort Robinson ein Transport des Händlers Sam Blake ein. Blake hat den Goldhandel in den Black Hills in der Hand, was den mitreisenden Minenboß Harrington an der Expansion seines Geschäfts hindert. Blake transportiert auch das Geld für die Minengesellschaft GMI. Um Blake in Zahlungsschwierigkeiten zu bringen, raubt Bashans Bande mehrfach die Geldtransporte aus. Bashan ist Chef der Wachmannschaft der Goldmine und handelt in Harringtons Auftrag. Auf dem Rückweg von einem Überfall erschießt er Blauhaar, die Frau des Häuptlings. Falke versucht erfolglos, Bashan an der Mine zu töten.

Berlin 1948. In der von der russischen Armee besetzten Stadt werden die Lebensmittel knapp. Der vom Krieg gezeichneten Bevölkerung droht eine Hungerkatastrophe, sollte die Rote Armee sich weiter weigern, die Blockade aufzugeben. Doch Moskau bleibt unnachgiebig. Der berühmte Hilferuf Ernst Reuters an die Völker der Welt, Berlin nicht preiszugeben, bleibt nicht ungehört. Unter der Leitung des amerikanischen Generals Turner wird ein ausgeklügeltes System eingeführt, die Stadt aus der Luft zu versorgen. Die Luftbrücke rettete einer Stadt das Leben.

Michael Gwisdek | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat