Michael Roll

Liebe, Babys und Familienglück

— Liebe, Babys und Familienglück

Nachdem die Hebamme Antonia Hellmann die letzten drei Monate eine Hebammenschule in Namibia aufgebaut hat, kehrt sie gemeinsam mit Adoptivsohn Nahas an den Tegernsee zurück

Am 26. September 1980 wurde der bisher dahin schwerste Anschlag in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland verübt: Eine Bombenexplosion erschütterte das Oktoberfest in München. 13 Menschen starben. 211 wurden verletzt. Die Behörden machten den radikalen Einzeltäter Gundolf Köhler verantwortlich. BR-Reporter Ulrich Chaussy erhält Jahre später den Auftrag, über das Oktoberfest-Attentat berichten. Eigentlich will er nur einen kurzen Beitrag zusammenstellen, aber seine Recherchen und die Gespräche mit Zeugen fördern immer mehr Ungereimtheiten zu Tage. Beweisstücke verschwinden aus der Asservatenkammer. Er beginnt an der offiziellen Darstellung der Ereignisse zu zweifeln und verstrickt sich immer weiter in die Suche nach der Wahrheit. Mit der Hilfe des Anwalts der Betroffenen, Werner Dietrich, lässt Chaussy nicht locker und macht so den Kampf für Gerechtigkeit zu einer Aufgabe, die sein ganzes Leben prägen soll.

Matula - Tod auf Mallorca

— Matula - Tod auf Mallorca

Eigentlich soll Matula nur eine Jacht nach Mallorca überführen. Doch kaum dort angekommen, wird der Privatdetektiv mit einem rätselhaften Todesfall konfrontiert.

Kommissarin Lucas

— Kommissarin Lucas

Ellen Lucas ist eine Polizistin, die sich von Köln nach Regensburg hat versetzen lassen, da ihr Mann Paul im Koma liegt und ihm nur in einer Spezialklinik in Regensburg geholfen werden kann. Gleich nach ihrer Ankunft in Regensburg wird sie zur Leiterin der Sonderkommission ernannt, da ihr Vorgänger Boris Noethen zum kommissarischen Dienststellenleiter befördert wurde. Ihre Vertrauensperson bei der Soko wird zunächst der Kommissarsanwärter Stefan Deuter, in Folge 10 von Leander Blohm abgelöst. Weitere Kollegen sind der energische und fleißige Kriminaloberkommissar Martin Schiff, der sich öfter mal gegen seine Vorgesetzten stemmt und Kriminaloberkommissarin Tina Buckhard, die kein Blatt vor den Mund nimmt.