Mitsuo Iwata

Als Kind musste Yuta Okkotsu mit ansehen, wie seine Freundin Rika Orimoto tödlich verunglückte. Seitdem sucht sie ihn als Fluch heim. Yuta wünscht sich sogar seinen eigenen Tod, bis ihn der stärkste Jujuzist, Satoru Gojo, an der städtischen Jujutsu-Akademie Tokyo aufnimmt. Mit neuem Lebensmut und seinen Mitschülern Maki Zen'in, Toge Inumaki und Panda will Yuta den Fluch endlich brechen. Sie müssen aber auch versuchen, den üblen Fluchmagier Suguru Geto aufzuhalten, der tausend Flüche auf Shinjuku und Kyoto entfesseln will, um alle einfachen Leute auszumerzen und ein Paradies für Jujuzisten zu kreieren.

Tokio 1988. In einem Geheimlabor der Armee wird mit Kindern, die über PSI-Fähigkeiten verfügen, experimentiert. Doch die Tests geraten außer Kontrolle, die nur noch mit dem Abwurf einer Atombombe gestoppt werden können. 31 Jahre später. Eine Motorradgang, angeführt von Kaneda, durchstreift Neo-Tokio auf der Suche nach Action. Ungewollt gerät sie an ein Geheimnis, das die gesamte Menschheit bedroht.

Tauchen Sie ein in das Reich der Fantasie und Utopie, wo Realität und Traum in einer kaleidoskopartigen geistigen Landschaft von unglaublichen visuellem Genie aufeinanderprallen. Diese magische Geschichte handelt von einer revolutionären Maschine, die es Wissenschaftlern ermöglicht, in die Träume eines Menschen einzutauchen und sie aufzuzeichnen. Als der Prototyp dieser Maschine gestohlen wird, tun sich ein furchtloser Detektiv und eine brillante Therapeutin zusammen, um sie zu finden - bevor sie einem "Traumterroristen" in die Hände fällt.

ABCiee ist ein bisschen tollpatschig und dusselig, aber er ist voller Schwung und er beginnt seinen Traumjob bei einem Fernsehsender! Dies ist eine Arbeitskomödie, die mit allerlei Späßen gefüllt ist! "Ich wusste gar nicht, dass es so hart ist, bei einem Fernsehsender zu arbeiten, ciee!" Obwohl er sich den unbekannten Regeln des TV-Business, den eigenwilligen Kollegen und den Gaststars mit ihren ganz speziellen Macken stellen muss, nimmt ABCiee sie mit seiner Positivität gelassen. Arbeit, Liebe, Familie, was auch immer geht!!! Bitte wachen Sie über ABCiee, während er sich dem TV-Geschäft stellt.

Einstmals litt die Welt unter der Herrschaft des Dunklen Lord Hadlar, doch ein heldenhafter Schwertkämpfer erschlug ihn und stellte den Frieden wieder her. Inzwischen sind viele Jahre verstrichen und die Monster, die nun nicht mehr unter Hadlars Kontrolle stehen, leben friedlich auf einer abgelegenen Insel. Hier wächst auch Dai auf, der als einziger Mensch auf der Insel eines Tages selbst zum Lichtbringer werden will. Doch alles ändert sich, als der Dunkle Lord sich erneut erhebt und so muss sich Dai auf ein großes Abenteuer begeben, um der Lichtbringer zu werden, der er immer sein wollte!

Sakamoto ist nicht einfach nur cool, sondern er ist der Coolste von allen. Schon gleich nach dem Start des neuen Schuljahres zieht er die gesamte Aufmerksamkeit auf sich. Die Mädchen lieben ihn, von den Jungs wird er dafür gehasst. Daher versuchen sie ihn, wie es nur geht, zu ärgern. Aber egal welche Tricks sich seine Mitschüler auch ausdenken, Sakamoto schafft es immer wieder, sich mit Leichtigkeit und Anmut aus jeder misslichen Lage zu befreien. Egal welchen Hindernissen er begegnet, er zieht mit Zuversicht und Stil durch sein Schulleben!

Ogikubo ist ein spezieller Raum in der Milchstraße, wo Erdlinge und Aliens zusammen leben können. Die Mittelschülerin Luluco lebt dort gemeinsam mit ihrem Vater. Eines Tages trifft sie den neuen und mysteriösen Schüler ΑΩ Nova, welcher ihr Schicksal ändern wird.

Wir befinden uns im Gourmet-Zeitalter. In einer Welt, in der Geschmack und die Zubereitung von Essen sehr wichtig ist, existieren Menschen, die sich »Bishoku-ya« nennen. Sogenannte Gourmet Hunter suchen seltene Zutaten und Tiere für ihr »Full-Course-Menu«. Toriko ist einer von ihnen und sein Traum ist es, das beste und schmackhafteste Menü der Welt zusammenzustellen. Mit seiner Stärke und seinem Wissen über die Tierwelt will er dieses Ziel erreichen. Er begibt sich mit dem schmächtigen Chefkoch Komatsu, der das Ziel verfolgt, weltbester Koch zu werden, auf eine große Reise, um ihren Träumen hinterher zu jagen.

Ende des 19. Jahrhunderts sieht sich die Menschheit einer schon fast apokalyptischen Gefahr ausgesetzt. Akuma, vom Millenium-Grafen aus den Seelen toter Menschen erschaffene Maschinen, drohen alles Leben auszulöschen und normale Menschen sind nicht in der Lage, etwas gegen sie auszurichten. Die Einzigen, die die Akuma bekämpfen können, sind sogenannten Exorzisten des schwarzen Ordens, deren Waffen mit einer göttlichen Kraft namens Innocence betrieben werden. Einer dieser Exorzisten ist Allen Walker, der sich nach seiner Ausbildung gerade auf dem Weg zum Hauptquartier des schwarzen Ordens befindet - ohne zu wissen, welche entscheidende Rolle er im Kampf gegen die Akuma bald spielen wird.

Die Zeit zieht an den Menschen vorbei, ohne dass diese merken, wie sie im Schatten ewiger Kämpfe stehen, die unerkannt auf der ganzen Welt toben. Mächtige Wesen aus einer Parallel-Dimension, die Guzen no Tomogara, streben danach eine Existenz in unserer Welt zu erlangen und rauben den Menschen dafür das, was man allgemein „Lebensenergie“ nennt. Die Menschen sterben dabei nicht nur, sondern werden in solche Energie verwandelt und aufgefressen. Sakai Yuji, ein gewöhnlicher Schüler, wird eines Tages von einem Rinnen (einem Bediensteten der Tomogara) angegriffen. Eigentlich dürfte er es nicht mitbekommen, denn alle Existenzen in dem so genannten Fusetzu, dass die Tomogara bilden, sind erstarrt, als wäre der Fluss der Zeit gestoppt. Wie auch immer … Yuji ist kein Mensch mehr, sondern eine Fackel. Und zwar eine ganz besondere Fackel: Ein Mistes, eine Fackel, die ein mächtiges magisches Objekt in sich trägt. Als der Rinnen Yuji töten will, taucht ein Mädchen auf: Ihr Haar ist flammend und feuerrot sind ihre Augen. Sie führt eine mächtige Klinge und rettet Yuji vor dem Rinnen. Schon bald erfährt er von ihr sein Schicksal und als sie entdeckt, welchen magischen Gegenstand der Junge in sich trägt, beginnt ein unglaubliches Abenteuer mit den beiden …

Ginta wird ständig von seinen Mitschülern gehänselt, wenn er von seinem Traum erzählt, in dem er der Retter des Märchenlandes, das von einem Dämon bedroht wird, ist. Dann jedoch geschieht das Unglaubliche und er findet sich wirklich in dieser Welt wieder! Er kann es kaum glauben - alles ist genauso wie in seinem Traum. Er trifft seltsame und märchenhafte Wesen und sein großes Abenteuer beginnt.

Please Twins

— おねがい☆ツインズ

In Onegai Twins geht es um einen Jungen namens Maiku, der in den Nachrichten ein Haus sieht, das er von einem Foto her kennt. Man muss hierzu noch erwähnen, dass er keine Erinnerungen zu seiner Herkunft und seiner Familie hat, bis auf das Foto. Kurz darauf zieht er in das Haus ein. Nach einem Jahr klingelt ein Mädchen an Maikus Tür, ihr Name ist Miina, die auch keine Erinnerungen mehr zu ihrer Herkunft hat. Sie zeigt ihm das gleiche Foto vor, was er auch hat. Miina denkt er wäre ihr Zwillingsbruder, der auf dem Foto zusammen mit ihr im Plantschbecken sitzt. Dazu kommt noch, dass die beiden die gleichen blauen Augen haben. Es dauert nicht lange und es klingelt wieder an Maikus Tür. An der Tür steht ein Mädchen, ihr Name ist Karen. Sie hat auch blaue Augen, keine Erinnerung zu ihrer Herkunft und das gleiche Bild in der Hand. Maiku nimmt die beiden Mädchen erst mal auf.

Please Teacher!

— おねがい ティーチャー

Die Geschichte handelt von Kei, der zufällig an jenem See liegt, wo Mizuho mit ihrem Raumschiff auftaucht. Er glaubt, dass alles sei nur ein Traum, doch am nächsten Tag in der Schule sieht er »diese« Mizuho, die seine Lehrerin geworden ist. Als sie dann plötzlich seine Nachbarin wird, fängt es langsam an, richtig interessant zu werden. Sie werden gezwungen zu heiraten, da Mizuho sonst Probleme kriegen würde, denn eine Lehrerin und ein minderjähriger Schüler dürfen keine Beziehung haben. Da erzählt Kei sein Geheimnis: Er hat eine Krankheit, die ihn ins Koma fallen ließ und eigentlich ist er bereits achtzehn Jahre alt. Aber wie soll Kei all diese Geheimnisse nur für sich behalten?