Neda Rahmanian

Was ich von dir weiß

— Was ich von dir weiß

Ruth möchte es noch einmal wissen: Nach 40 Ehejahren schreibt sich die Seniorin für einen Studiengang in Philosophie an der Universität zu Köln ein. Mehr noch als die Vorlesungen sagt ihr jedoch Professor Georg Seveking zu, in den sie sich verliebt. Auch Georg fühlt sich zu Ruth hingezogen. Als Ruth sich bereits bei Gedanken an eine Scheidung von ihrem Mann Martin ertappt, erzählt sie ihrem Sohn Daniel von ihrem Dilemma. Dieser vertraut ihr daraufhin jedoch ein Geheimnis ein, das sie innerlich zerreißt: Denn Martin pflegt seit knapp 20 Jahren eine Affäre und hat Daniel zum Schweigen gezwungen. Während Ruth sich daraufhin um ihre besten Jahre betrogen sieht, aber dennoch versucht eine vernünftige Aussprache herbeizuführen, will ihr Daniel helfen, aus der unglücklichen Ehe auszubrechen.

Doppelzimmer für drei

— Doppelzimmer für drei

Vor einem Jahr wurde ihr geliebter Nico vom Laster überfahren. Durch den Todesschock verlor die Sommelière Anne ihren Geruchs- und Geschmackssinn. Nun kommt Post aus Holland: Die Jahresmiete für ihre vor zwölf Jahren befruchteten Eizellen ist fällig! Ein Baby als Vermächtnis – und Neustart, findet nicht nur Anne, sondern auch Kollegin Conny toll. Nur Hilde, Ex-Polizistin, zwei Söhne, hält Mutterschaft mit fast 50 für eine Schnapsidee. Trotz Bedenken fährt sie mit den beiden nach Amsterdam in die Kinderwunschklinik