Olli Schulz

Regisseur Detlev Buck schickt das Bibi & Tina-Team in das nächste Abenteuer. Es wird geritten und gesungen, es wird heftig gehext - manchmal sogar in die falsche Zeit - und Bibi wird von der ersten Liebe erwischt!

Schlechte Stimmung auf Schloss Falkenstein. Mitten in den Vorbereitungen zum großen Kostümfest wird plötzlich eingebrochen. Nicht nur die wertvollen Gemälde sind weg, nein, es fehlt auch noch Graf Falko von Falkensteins gesamte Monokelsammlung. Doch damit nicht genug: Auch auf dem Martinshof ist die Laune im Keller. Kein einziger Feriengast ist bisher in Sicht. Bibi Blocksberg und Tina Martin müssen sich etwas einfallen lassen und setzen alles daran, die Werbetrommel zu rühren. Und Bibi verknallt sich zum ersten Mal! Ausgerechnet in Tarik Schmüll, der mit seinen vier chaotischen Geschwistern - den Schmülls - nicht nur den Reiterhof unsicher macht, sondern auch ein dunkles Geheimnis hütet...

Mann im Spagat

— Mann im Spagat (Pace Cowboy, Pace)

Cowboy ist auf einer Mission: In Berlin-Kreuzberg versucht er eifrig, den Weltatem zu reinigen. Doch als gegenüber seiner Agentur ein Autokurier um den umtriebigen Tschick McQueen und seine Partnerin Angel aufmacht, muss Cowboy etwas gegen die Schmutzfinke unternehmen. Deshalb plant er einen Fahrradkurierdienst zu eröffnen und möchte gleich zu Beginn eine Rallye veranstalten. Aber Cowboys unternehmerische Ambitionen haben noch einen weiteren Grund: Seine alte Mutter soll nicht in einem billigen Altenheim enden, sondern luxuriös gepflegt werden – und das kostet natürlich eine ganze Stange Geld. Ein Problem nach dem anderen für Cowboy und zu allem Überfluss hetzen ihm seine Konkurrenten auch noch den Teufel vom Hermannplatz auf den Hals…

Jürgen und Bernd versuchen seit einer Ewigkeit, die Frau fürs Leben zu finden. Jürgen wohnt noch bei seiner pflegebedürftigen Mutter, Bernd sitzt seit einem Unfall im Rollstuhl – doch es ist vor allem ihre Eigenbrötlerei, welche die beiden eher schwer vermittelbar macht. Die fadenscheinige Organisation Europ Love, die osteuropäische Damen mit deutschen Männern verkuppelt, scheint ihre letzte Hoffnung. Gemeinsam mit dem Leiter der Firma, seiner attraktiven Dolmetscherin und vier Leidensgenossen reisen Jürgen und Bernd nach Stettin und lernen dort so einiges über ihre Freundschaft und über den Unterschied zwischen einem Katalog und der Wirklichkeit.

Zwei Musiker widmen sich mit Leidenschaft und wenig Know-how einer großen Herausforderung: Sie wollen das Hausboot eines Sängers in einen Ort des Schaffens verwandeln.

Olli Schulz | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat