Rudolf Prack

Orient-Express

— Orient-Express

Die Notbremsung des Orient-Expresses verursacht ein heilloses Durcheinander. Als die Beleuchtung wieder eingeschaltet wird, findet man Rechtsanwalt Branko ermordet in seinem Abteil. Die Kriminalpolizei von Rarna beginnt sofort mit den Ermittlungen. Es gibt einige Verdächtige: Baron Hübner und seine geschiedene Frau, der zu bieder erscheinende Privatdetektiv Holzer und die geheimnisvolle Vera Panaid. Plötzlich erfährt der rätselhafte Fall eine überraschende Wende...

Österreich, Bad Ischl: Die junge Prinzessin Christine und der Reichsgraf auf Hohenegg sollen sich vor ihrer geplanten Verlobung erst einmal beim jährlichen Kaiserball kennenlernen. Doch es kommt alles anders als erwartet: Christine verliebt sich in Graf Baranyi und ihr zukünftiger Gatte in die Näherin Franzi, die im falschen Moment mit einer Gräfin verwechselt wird...

Das einfache Mädchen

— Das einfache Mädchen

Die Nachwuchsdarstellerin Caterina Bastiani wittert die Chance ihres Lebens, als sie die Hauptrolle in einem Musical angeboten bekommt. Doch der Autor der Romanvorlage hat diesbezüglich Bedenken: erstens möchte er seinen Stoff nicht als Musikrevue aufbereitet sehen und zweitens hält er wenig von Caterina. Da kommt der aspirierenden Schauspielerin der Zufall zur Hilfe. Als sie hört, dass der Schriftsteller ein Hausmädchen sucht, bewirbt sie sich kurzerhand um die Stelle. Mit Erfolg - und nicht ohne Konsequenzen.

Der Priester und das Mädchen

— Der Priester und das Mädchen

Eva, die Tochter des Schlossherrn, hat nach einem Unfall ihren Lebensmut verloren. Zu allem Überfluss geht ihr Verlobter ins Ausland. Priester Hartwig spendet Eva Trost. Aus der Zuneigung wird Liebe. Hartwig muss sich entscheiden: Eva oder Zölibat.

Grün ist die Heide

— Grün ist die Heide

Walter Rainer ist Förster und neu im Revier. Eigentlich soll er von dem derzeitigen Oberförster angelernt werden - allerdings hat der im Moment schwerwiegende Probleme: Ein Wilderer treibt in seinem Wald sein Unwesen und den gilt es dingfest zu machen. Inzwischen hat der Amtsrichter angeordnet, dass ihm Gendarme zur Hilfe kommen sollen - der Oberförster lehnt das vehement ab, was dazu führt, dass man bereits über seine vorzeitige Ablösung nachdenkt. Klar, dass Walter die Herausforderung annehmen will und den Wilderer dingfest machen will. Und auch privat wartet neues auf ihn, in Form von Helga Lüdersen . Die junge Frau ist ihm gleich sympathisch - und durch sie kommt er auch darauf, dass ihr Vater offensichtlich ein Geheimnis verbirgt, dass der Zuschauer schon seit den ersten Filmminuten kennt: Er ist der gesuchte Wilddieb. Und nun gerät Helga natürlich in einen großen Konflikt ...

Der Jäger von Fall

— Der Jäger von Fall

Jäger Friedl geht für zwei Jahre in den Krieg und lässt seine Freundin Modei zurück im kleinen Bergdorf Fall. Entgegen seinem Versprechen kommt er nicht nach einem Jahr in seinem Urlaub nach Fall, sondern geht mit seinem Dienstherrn lieber auf die Jagd. Modei, die ein Jahr umsonst auf ihn gewartet hat, wird nun vom Huisentoni umworben. Als Friedl nach dem Ende seiner zweijährigen Dienstzeit zurück nach Fall kommt, lebt Modei mit Toni zusammen – und ist Mutter eines unehelichen Kindes.