Sophie Monk

Alexis und Lindsay lieben Männer, doch sie werden immer wieder enttäuscht. Dabei wollen sie doch einfach nur ungezwungenen Sex. Ein Unfall bringt sie auf eine Idee: mit dem Surfbrett machen sie von nun an Jagd auf das andere Geschlecht. Vielversprechende Exemplare der männlichen Gattung bekommen ein Brett über die Rübe und wenn sie wenig später im Haus der beiden Schönen verwirrt aufwachen, sind sie bereit zum Sex. Doch als sich Alexis verliebt, gibt es Turbulenzen…

Eine Gruppe junger Filmemacher möchte das Mysterium um eine Produktion mit dem Namen “The Hills Run Red” und dessen Regisseur auflösen. Um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, wenden sie sich an die einzige überlebende Darstellerin des Films. Diese führt die Gruppe zum Drehort tief in den Wäldern. Dort angekommen muss die Clique feststellen, dass alle in “The Hills Run Red” gezeigten Geschehnisse der Realität entsprechen. Doch der Schrecken hat noch längst kein Ende: Es soll eine Fortsetzung des Gemetzels gedreht werden – mit ihnen als Darstellerriege!

Sylvester 1969. Brooke und Rhea genießen eine ausgelassene Party in den Hollywood Hills. Bei einem Zwischenfall kommt dort der Schauspieler Warren James ums Leben. Rhea und Brooke flüchten auf dem Highway Richtung Las Vegas. Inmitten der dunklen Wüste begegnet Ihnen der Schöpfer des Universums, der sie in Vampire verwandelt und ihnen Unsterblichkeit verspricht, wenn sie für ihn dem Bösen auf Erden Einhalt gewähren. Sie willigen ein und werden in einen vierzigjährigen Schlafzustand versetzt. 2009 werden die beiden wieder erweckt, um ihren Dienst zu leisten. Brooke hat ihre neue Bestimmung nicht unter Kontrolle und ihr dürstet erneut nach Blut. Bevor sie wieder tötet, will Rhea ihrer Freundin das faszinierende, ewige Leben zeigen, welches sie gemeinsam mit Brooke erleben.

Die übergewichtige Julia Jones kann keinen Partner finden. Eines Tages lernt sie Grant Funkyerdoder kennen, in den sie sich verliebt. Sie sucht Hilfe bei Hitch, der es schafft, ihr Aussehen zu verändern.Bei einer Art Castingshow für das Fernsehen wird Julia dann von Grant gewählt, woraufhin sich eine recht turbulente Beziehung entwickelt. Zum einen sind Julias Eltern alles andere als begeistert von der Idee, dass Julia nicht den für sie vorgesehenen Angestellten aus dem Café ihrer Eltern heiraten will, sondern den reichen Grant. Nach einem katastrophalen Treffen der beiden Elternpaare und einigen weiteren Hindernissen, wie dem plötzlichen Auftauchen von Grants ehemaliger Freundin, willigt Julia ein, den Angestellten zu heiraten. Als der Priester bei der Zeremonie dann fragt, ob einer der Anwesenden etwas gegen dies Ehe habe, widerspricht Julias Vater mit der Begründung, dass dies keine wahre Liebe sei und Julia nicht glücklich werde.

Die drei Freundinnen Gayle, Becky und Judi, allesamt Mitte dreißig, haben schon immer davon geträumt, es mal ordentlich krachen zu lassen. Als Becky die Gelegenheit bekommt, Ashley, die Tochter ihres Chefs, inoffiziell zum Spring Break-Reiseziel ihres College nach South Padre Island zu begleiten, beschließen die Damen, ihr schrecklich langweiliges Leben umzukrempeln und mit der Bier-und-Bikini-Meute zu feiern.

Das heiße Partygirl Alexis und ihre beste Freundin, die sexbesessene Lindsay, beschließen nach einer Reihe von Enttäuschungen den Spieß umzudrehen:

Deb Dorfman ist eine typische Verliererin. Ihr Aufstieg im Job stagniert, wenn man es wohlwollend ausdrückt, ihre Familie nutzt sie schamlos aus und in der Liebe ist sie auch keine Leuchte, denn sie rennt bereits seit Jahren einem Typen hinterher, obwohl sie weiß das der sie nicht liebt und genau wie ihre Familie nur ausnutzt. Doch nachdem ihr der überaus gutaussehende junge Mann Cookie auffällt, der über ihr wohnt, fällt ihr auf was eigentlich alles falsch läuft in ihrem Leben, denn bei der ersten Konversation der Beiden gibt sich Cookie als homosexuell aus, um keine weiteren Flirtattacken mehr von Deb zu befürchten. Nachdem sie den Schwindel durschaut hat, ändert sie ihren Lebensstil von Grund auf, doch es ist alles andere als einfach seine Vergangenheit hinter sich zu lassen.

Was wäre, wenn Du eine Liste bekommst, auf der all die Personen stehen, mit denen Du jemals Sex hattest - und in Zukunft haben wirst? Mit dieser kniffligen Frage wird der erfolgreiche Sonnyboy Roderick Blank konfrontiert, als er eine Woche vor seiner Hochzeit eine merkwürdige Email mit den Namen all seiner bisherigen und auch zukünftigen Sexualpartner erhält! Vollkommen besessen und verwirrt verliebt er sich dabei in die mysteriöse Femme Fatale Gillian, die leider nicht auf seiner Liste steht im Gegensatz zu einem Porno-Starlet und einer Klasse jungfräulicher Highschool-Schülerinnen!