Steven Altiere

Die vier Freunde der "Monster AG", Fred, Velma, Daphne und Shaggy dürfen in Begleitung von Scooby-Doo in den Ferien im neu eröffneten Country Club von Daphnes Onkel arbeiten. Der liegt an einem See, in dem ein Monster hausen soll.

Der hyperaktive Rotschopf Woody Woodpecker hat in einem Baum ein Traum-Zuhause gefunden, das alle seine Bedürfnisse befriedigt. Doch ein Anwalt aus der Stadt kommt mit Freundin und Sohn an und versucht, den Baum zu fällen. Da wehrt sich Woody: Er terrorisiert die Menschen, besonders die Bauarbeiter, doch auch den bösen Rechtsanwalt, und stiftet Chaos. Nur zu dem Sohn baut Woody eine Freundschaft auf. Ist ein Kompromiss doch noch möglich?

Der gutmütige Eisbär Norm genießt sein Leben in der Ruhe der frostigen Arktis. Doch immer mehr amerikanischen Touristen legen mit riesigen Kreuzfahrt-Schiffen in den kühlen Gefilden an und stören den Frieden der Elche, Robben, Eisbären und Co. Fiese Investoren planen sogar den Bau von luxuriösen Shopping-Malls in der bisher unberührten Arktis. Das geht eindeutig zu weit! Norm muss etwas gegen die profitgierigen Menschen unternehmen und die Heimat seiner Freunde schützen. In der Begleitung von drei unerschrockenen Freunden reist der Eisbär nach New York City, um den Wahnsinn zu stoppen. Im Big Apple erwarten die Tiere ungeahnte Abenteuer und so wird "Norm of the North" plötzlich zum gefeierten TV-Star. Dazu soll der plüschige Bär auch noch das Maskottchen des Unternehmens werden, das er eigentlich aufhalten will.

Der belgische Schäferhund wird für de amerikanischen Geheimdienst eingesetzt und kommt gemeinsam mit zwei Kindern einem gefährlichen Geheimnis auf eie Spur.