Taylor Cole

Jedes Jahr am 1. April feiert die märchenhaft reiche, junge Desiree Cartier in ihrer luxuriösen Südstaatenvilla die begehrtesten Debütantinnenparties. Auf diesen gesellschaftlichen Ereignissen dürfen ihre unnachahmlichen Streiche natürlich nicht fehlen. Als jedoch ihr diesjähriger Streich ein tödliches Ende nimmt, werden Desiree, ihr Bruder Blaine und fünf ihrer Freunde zur Zielscheibe eines wahnsinnigen Killers, der die jungen Leute in dieser erschreckenden Geschichte über Verführung, Verrat und Rache nacheinander zur Strecke bringt. April, April - Tote scherzen nicht stammt aus dem Hause SONY Pictures Home Entertainment.

My True Fairytale

— My True Fairytale

Angie Goodwin, 17, along with her best friends, Sarah and Andre, go through a horrific car crash. While her friends miraculously survive, Angie disappears. She decides to fulfill her childhood fantasy & embarks on a mysterious journey.

Sean Walker untersucht das Verschwinden seiner Verlobten und stößt dabei unabsichtlich auf eine der größten Verschwörungen in der US-Geschichte. Seine Nachforschungen wirken sich auf das Leben mehrerer Personen aus, darunter sein mit dunklen Geheimnissen ausgestatteter Schwiegervater und der gerade erst gewählte US-Präsident Martinez.

Ava Gregory (Lori Loughlin, „Full House“) hat genau das geschafft, was sie in ihrem Leben erreichen wollte. Sie hatte gute Freunde, ein tolles Haus am Strand im wunderschönen Kalifornien und auch beruflich als Mode-Designerin lief alles bestens. Nur eine Familie fehlte ihr noch. Dies ändert sich an dem Tag als ihre Schwester und ihr Ehemann bei einem Unfall sterben. Ava nimmt die drei Kinder (u.a. Jesse McCartney) bei sich auf. Dieser Entschluss wird die größte Herausforderung in ihrem Leben …