Thomas Alder

Eine geheimnisvolle Mordserie hält ganz London in Atem. Immer wieder werden wohlhabende Bürger erpresst. Alle Opfer, die den Zahlungsaufforderungen nicht nachkommen oder die Polizei aufsuchen, werden brutal ermordet. Am Tatort lässt der Mörder stets einen Pergamentstreifen mit einem roten Kreis zurück. Inspektor Parr von Scotland Yard tappt im Dunkeln. Um die aufgebrachte Öffentlichkeit zu beruhigen, wird ihm Londons bester Privatdetektiv, Derrick Yale, zur Seite gestellt. Eine heiße Spur führt das Ermittlerduo schließlich zu einem Todeskandidaten nach Paris, bei dem vor elf Jahren im entscheidenden Moment die Guillotine versagte. Der Mörder wurde begnadigt und verließ Paris - ohne Zweifel ist er der Anführer des „Roten Kreises". Doch niemand kennt seine heutige Identität...

Liebesgrüße aus Tirol

— Liebesgrüße aus Tirol

Auf Initiative von Mrs. Applewhite, der millionenschweren Witwe eines amerikanischen Kaugummifabrikanten, soll auf einem romantischen Schloß in Tirol ein interessantes Projekt entstehen: ein Institut, das der wissenschaftlichen Erforschung des Teenager-Komplexes dient. Dr. Steffan Burger, ein gutaussehender Dozent an der Wiener Universität, bewirbt sich um diese Stelle. Doch leider fehlt ihm eine wesentliche Voraussetzung, der Leiter des neuen Instituts soll selbst Vater sein, um die Probleme der Jugend besser verstehen zu können.

Um ihre Plattenfirma vor dem Ruin zu retten, reisen der Firmenanwalt Peter Holt und sein Freund Manfred an die Adria. Sie suchen das Hotel Las Vegas auf, um die erfolgreiche Sängerin Sherry unter Vertrag zu nehmen. Dort geht es reichlich merkwürdig zu. Sherry unter Vertrag zu nehmen würde alle Problem lösen. Doch Sherry ist gerade damit beschäftigt, die Liebe zu ihrem Ex-Mann wieder aufzumöbeln.

Detektiv Rolf Torring soll herausfinden, wer einen wertvollen Rubin aus einem Bangkoker Museum geraubt hat. Doch schon bei der Ankunft wird ein Anschlag auf ihn verübt. Augenscheinlich will jemand mit allen Mitteln eine Aufklaerung des Falles verhindern. Nur Chitra die Assistentin des Museumsdirektors unterstützt Torring.

Die Goldsucher von Arkansas

— Die Goldsucher von Arkansas

Im Saloon von Marble City taucht ein Indianer auf, der seinen Whiskey mit einem Beutel Goldnuggets bezahlt. Dies zieht natürlich sofort die Neugier der anderen Barbesucher auf sich, doch der Indianer wird getötet, bevor er den Fundort preisgeben kann. Damit ist die Jagd auf das Gold eröffnet und zieht neben einem ganzen Treck Goldsucher auch den zwielichtigen Matt Ellis in die Stadt. Neben den Scharmützeln untereinander haben die Bewohner der Stadt und die Goldgräber auch noch mit den Cherokee-Indiandern zu kämpfen, die sich von den Goldsuchern bedroht fühlen, denn auf ihrem Stammesgebiet liegt die Bonanza.

Thomas Alder | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat