Victor Löw

Mitte des 17. Jahrhunderts: Die Niederlande werden von Engländern und Franzosen belagert. Dazu droht ein Bürgerkrieg, der für die Angreifer ein gefundenes Fressen wäre. Admiral Michiel de Ruyter soll die holländische Flotte in den Krieg führen und das Land vor dem sicher scheinenden Untergang bewahren. Mit Entschlossenheit und List hat er tatsächlich Erfolg und wird zu einem gefeierten Mann. Doch de Ruyters Popularität ist den Staatsoberhäuptern ein Dorn im Auge, sie fürchten um ihre Machtposition und schicken ihn auf eine aussichtslose Militärmission.

Eine 300kg schwere Killermaschine treibt in der niederländischen Metropole sein Unwesen. Die Bestie hinterlässt eine Spur der Verwüstung. Zerfetzte Menschenteile werden gefunden und stellen die Polizei zunächst vor ein Rätsel. Doch schon bald wird klar, dass es ein riesiger Löwe ist der offenbar jegliche Scheu vor der Menschheit verloren hat. Der König des Dschungels wird im urbanen Lebensraum zum blutrünstigen Predator. Die Öffentlichkeit ist in Aufruhr. Da helfen jetzt nur sogenannte Experten, die das Biest ein für alle Mal erlegen sollen.