Wolf Neumeister

Der Satan mit den roten Haaren

— Der Satan mit den roten Haaren

Eine rothaarige Abenteurerin stiftet unter den Überlebenden einer Flugzeugbesatzung beträchtliche Verwirrungen. Die Geschichte ist im südamerikanischen Revolutionsmilieu angesiedelt, das genauso primitiv geschildert wird wie der Rest.

Thomas Mautner, Sohn eines Sägewerksbesitzers, überwirft sich mit seinem halsstarrigen Vater und verlässt das heimatliche Tal.

Doppelmörder Dr. Crippen sucht mit allen Mitteln nach einem Manuskript, das er bei der Tochter des Mannes vermutet, der an seiner Stelle hingerichtet wurde.

Die Geierwally

— Die Geierwally

Der reiche Bauer hat für seine Tochter Wally ehrgeizige Hochzeitspläne. Sie soll den Bauernsohn Vinzenz heiraten. Doch Wally liebt den Jäger Josef und weigert sich, einen anderen zum Mann zu nehmen. Als es daraufhin zum Bruch zwischen Vater und Tochter kommt, zieht sich das Mädchen in die Berge zurück. Wallys einziger Gefährte in der selbst gewählten Einsamkeit ist ein junger Geier, der ihr zugeflogen ist. Nach dem Tod ihres Vaters übernimmt die "Geierwally" den Hof. Auf einem Schützenfest trifft sie Josef wieder. Doch die junge Frau an seiner Seite lässt Wally eifersüchtig werden. Als Josef sie auch noch vor allen Leuten bloßstellt, schlägt ihre Liebe in Hass um. Die Situation eskaliert ...

Kirschen in Nachbars Garten

— Kirschen in Nachbars Garten

In einem idyllischen Vorort leben die Familien Sperling, Kieselbach und Wendland. Als die Sperlings ins Gefängnis müssen, passt der Autor Wendland auf das Haus und das Dienstmädchen auf. Mit unerwarteten Folgen.