Yim Si-wan

Jae-Ho (Kyung-gu Sol) ist zwar ein Häftling, doch innerhalb der Gefängnismauern ist er derjenige, der unter den Gefangenen das Sagen hat. Bevor er eingesperrt wurde, war er die rechte Hand einer kriminellen Gang und wenn er entlassen wird, will er die Nummer 1 dort ablösen. Doch dann erscheint mit Hyun-Soo (Si-wan Yim) ein neuer Insasse auf der Bildfläche, der sich den Gefängnisregeln nicht unterwirft und sich auch sonst niemandem unterordnen will.

타인은 지옥이다

— 타인은 지옥이다

Ein aufstrebender Krimi-Autor erlebt Unerfreuliches, als er in ein Apartmenthaus einzieht, in dem es vor zwielichtigen Nachbarn nur so wimmelt.

Er hat nicht viel mehr als einen Schulabschluss und Strategien für das Go-Spiel. Jetzt muss er als Praktikant in der harten Geschäftswelt bestehen.