Yoshimitsu Shimoyama

Durch die Berührung mit Yōkai haben Kotoko und Kuro übernatürliche Kräfte erhalten. Doch diese haben ihren Preis: Kotoko musste ein Auge und ein Bein einbüßen, während Kuros Leben in Scherben liegt. Als Kotoko schließlich vorschlägt, sich mit Abtrünnigen der Geisterwelt zu verbünden, hat Kuro nicht wirklich eine Wahl – doch scheint Kotoko noch anderweitige Motive zu verfolgen...

Man sagt, dass Drachen einen Schlüssel zur Zukunft der Welt haben. Als Hisone Amakasu beschloss, sich der Air Self-Defense Force anzuschließen, hätte sie sich niemals erträumen lassen, in ihrem Leben auf einen solchen Drachen zu treffen. Als Neuling auf der Gifu-Basis stationiert, hatte Hisone früher immer mit der Tatsache zu kämpfen, dass sie oft unbeabsichtigt Leute mit ihrer Art verletzte, weswegen sie nun Abstand zu anderen Menschen wahren wollte und beschloss, zum Militär zu gehen. Doch diese Entscheidung führte zu einer Begegnung, die ihr Leben grundlegend veränderte und so wird plötzlich ihr Schicksal als Drachenpilotin entschieden …

In einer fernen Zukunft bevölkern die Menschen Teile der Milchstraße, doch schon seit 150 Jahren führen die zwei größten Mächte, das Galaktische Imperium und die Allianz der freien Planeten, einen scheinbar endlosen Konflikt. Inmitten dieser unruhigen Zeit leben in den verschiedenen Großmächten zwei gleichermaßen geniale junge Männer: Auf der einen Seite Reinhard von Lohengramm, der in seinem Ehrgeiz einen Wandel der Regierungen anstrebt, und daneben Yang Wenli, der zwar eigentlich Historiker werden wollte, jedoch aufgrund Geldmangels der Armee beitritt.

Lucy ist ein 17-jähriges Mädchen, die zu einem versierten Magier heranreifen will. Beim Besuch in Harujion Town trifft sie auf Natsu, ein junger Mann, dem bei jeglicher Art von Transport schnell übel wird. Jedoch ist Natsu kein gewöhnlicher Junge, denn er ist Mitglied bei einer der berüchtigsten Magiergilden namens Fairy Tail.

Der Anime beginnt damit, dass der Austauschschüler Tatsuma Hiyuu an die Magami High School kommt. Der Schuldelinquent Kyouichi Houraiji fordert ihn noch im Klassenzimmer zum Kampf auf. Houraiji ist Schwertkämpfer und Hiyuu beherrscht die Kampfkunst. Auch der Kapitän des Wrestling-Clubs, Yuuya Daigo, will seine Kräfte mit Hiyuu messen und sie treffen sich in einem heruntergekommenen Gebäude in der Nähe der Schule. Doch das Treffen der Drei bleibt nicht unbeobachtet, denn die Schülersprecherin Aoi Misato und die weibliche Captain des Kyudo-Clubs Komaki Sakurai wollen die Jungs vom Kämpfen abhalten. Plötzlich erscheinen merkwürdige Male auf der Haut der fünf Schüler und ein Dämon erscheint. Es gelingt ihnen ihn zu besiegen, doch hinterher sind sie nicht schlauer als vorher. Woher kommen diese Zeichen auf ihrer Haut? Wer steckt hinter den Dämonenangriffen? Und warum verfügen sie auf einmal über diese besonderen Fähigkeiten und Kräfte?

Ein Mann ohne Vergangenheit könnte den Schlüssel zur Zukunft besitzen. Alles um ihn herum ist in Geheimnisse gehüllt. Die Maske, die er nicht abnehmen kann. Seine eigene Vergangenheit, die er nicht enträtseln kann. Und das Überleben der Leute, die ihn zu ihrem Anführer auserkoren haben. Nur eines weiß Hakuoro: Er wurde schwer verletzt in einem Wald zurückgelassen. Ein freundliches junges Mädchen namens Eruruu fand ihn und pflegte ihn wieder gesund. Er wurde willkommen geheißen in einem öden Land, in dem seltsame Kreaturen umherschweifen, in dem ein zorniger Gott Vergeltung übt, unterdrückerische Feudalherren Unschuldige abschlachten und in dem ein blutiger Krieg am Horizont droht. Kann der maskierte Held die Leute befreien, die ihm das Leben gerettet haben? Kann er seine Erinnerungen zurückgewinnen? Oder wird er ein Fremder bleiben, selbst gegenüber sich selbst?

Nach dem Tod seiner Mutter versucht Mao in ihre Fußstapfen zu treten und seinerseits ein ebenso legendärer Kochkünstler zu werden, wie sie es gewesen ist. Nur so wird er den Posten des Küchenchefs im Restaurant seiner Mutter ausfüllen können – deswegen begibt er sich auf eine Reise quer durch China, um von den verschiedensten Meistern der Kochkunst zu lernen. Auf seiner Reise begegnet er vielen Menschen, von denen einige gute Freunde werden, andere aber auch erbitterte Rivalen.