Schwejks Flegeljahre

 A 1963
Komödie 90 min.
6.30
Schwejks Flegeljahre

Josef Schwejk (Peter Alexander), der Sohn eines biederen Fleischhauers aus Böhmen, muss seinen Militärdienst ableisten.

Bei seinen Vorgesetzten macht er sich sogleich unbeliebt, weil er seinen Hund Metternich in die Kaserne mitgenommen hat. Als Schwejk der Majorstochter den Vierbeiner zum Geschenk macht, lernt er Leutnant Gustl (Erwin Strahbpkennen. Dieser macht den Rekruten zu seinem Burschen.

Details

Peter Alexander, Rudolf Prack, Gunther Philipp, Lotte Ledl, Erwin Strahl, u.a.
Wolfgang Liebeneiner
Johannes Fehring
Friedl Behn-Grund
Karel Kubala nach Jaroslav Hasek

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken