Clannad

CLANNAD

Japan,

SerieAnimationKomödieDrama

Okazaki Tomoya ist im 3. Jahr und nimmt die Schule nicht sehr ernst. Er kommt immer zu spät und wird von seinen Klassenkameraden, die mit den Vorbereitungen für ihre Aufnahmeprüfungen für die Universität beschäftigt sind, als ständiger Störenfried gesehen. Aus diesem Grund hat er auch kaum Freunde dort. Tomoya scheint das jedoch wenig zu interessieren – bis er eines Tages ein Mädchen, Furukawa Nagisa, trifft, dass ebenfalls keine Freunde hat, da alle, die sie kannte, bereits von der Schule abgegangen sind. Er hält sie zunächst für sehr tollpatschig und schwerfällig, doch er schafft es nicht sich von ihr zu lösen und trifft so, während er ihr hilft, immer mehr Mädchen aus der Schule. Obwohl er sich anfangs wenig für sie interessiert, öffnet er sein Herz immer weiter, je besser sie sich kennen lernen.

Staffeln / Episoden3 / 49

Min.24

Start10/05/2007

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Clannad finden.

  • Schauspieler:Yuichi Nakamura, Nakahara Mai, Ai Nonaka, Ryou Hirohashi, Daisuke Sakaguchi, Satomi Kourogi, Tomoko Kawakami, Yukari Tamura, Ryotaro Okiayu, Hiroshi Naka, Hiroomi Sugino

Tomoya und Nagisa trauen sich noch nicht richtig zu ihrer Beziehung zu stehen. Es ist ihnen so peinlich, dass sie sich noch immer nicht geküsst haben. Mei, Youheis kleine Schwester, beschließt, den Liebesboten zu spielen und drängt beide dazu, sich ihren Problemen zu stellen...
Was wäre wenn... Wir befinden uns in einem alternativen Handlungsstrang, in dem Tomoya eine Freundin hat und regelmäßig zur Schule geht. Seine Freundin: Tomoyo. Durch sie führt er ein geregeltes Leben, jedoch haben die beiden immer weniger Zeit füreinander. Tomoya wird nachdenklich...
Was wäre, wenn alles anders gelaufen wäre? Tomoya geht noch in die 2. Klasse der Oberschule und hat Nagisa nie kennengelernt. Youhei und Tomoya führen Kyou an der Nase herum...
An einem schönen Tag im Freien erzählt Tomoya Ushio und Fuko seine Geschichte von ihm und Nagisa, und wie alles begann.
In dieser Alternativgeschichte sind Ryou und Tomoya ein Paar. Parallel entwickeln auch Kyou und Tomoya Gefühle füreinander. Es kommt zu einer hochbrisanten Dreieckskonstellation, die kein gutes Ende nehmen kann...