Tomoko Kawakami

Die Welt im Jahre 2131: Ein Dritter Weltkrieg hat die Zivilisation größtenteils zerstört. Die ehemalige Polizistin Deunan Knute kommt in die futuristische Metropole Olympus, wo sich eine neue Weltordnung etabliert hat. Doch auch hier droht ein neuer Konflikt.

Der erste Film zur Shounen-Serie Inu Yasha handelt von einem Youkai, der vor 300 Jahren von Inu Yashas Vater versiegelt wurde und sich nun befreien konnte. Inu Yasha und seine Freunde müssen alles daran setzen, den Youkai zu besiegen, da das Schicksal der ganzen Welt auf dem Spiel steht und dabei sind ihnen nicht nur die Diener des Youkais im Wege, sondern auch ihre eigenen Gefühle.

Revolutionary Girl Utena - The Adolescence of Utena

— 少女革命ウテナ アドゥレセンス黙示録

Tenjou Utena, ein Mädchen voller Ideale und mit hohen Zielen, kommt neu an die Ohtori Akademie, wo sie dank ihrer Kleidung zuerst für einen Jungen gehalten wird. Unverhofft trifft sie dort ihre alte Liebe Kiryuu Toga, der sagt, durch ein Rosensiegel ebenfalls dorthin geführt worden zu sein. Wortwörtlich durch die Blume gelangt auch Utena an so ein Siegel in Form eines Ringes und schon dreht sich die Spirale weiter, in der sie Himemiya Anthy trifft, die Rosenbraut. Wer sie besitzt, erlangt die Macht die Welt zu revolutionieren und um sie zu bekommen, muss man sich in einem Schwertduell messen. Ohne genau zu wissen warum, stürzt sich Utena in dieses gefährliche Spiel und bald wird klar, dass sie und Anthy ihre eigene Vergangenheit bewältigen müssen, um eine neue Zukunft für sich zu finden.

Bleach: The Diamond Dust Rebellion

— 劇場版 BLEACH The DiamondDust Rebellion もう一つの氷輪丸

Ein wertvolles Artefakt, bekannt als das "King's Seal", wird von einer geheimnisvollen Gruppe während eines Transports in die Soul Society gestohlen. Hitsugaya, Captain der zehnten Division von Gotei dreizehn, welcher den Transport absicherte und gegen den Anführer der mysteriösen Gruppe kämpfte, verschwindet kurz darauf und wird vermisst. Nach dem Vorfall erklärt der Chef der Soul Society Hitsugaya als Verräter und fordert seine Gefangennahme und Hinrichtung. Kurosaki Ichigo glaubt nicht an den Verrat und an der Seite von Matsumoto Rangiku, Kuchiki Rukia und Abarai Renji schwören sie sich, den wahren Verantwortlichen hinter der ganzen Sache zu enttarnen, Hitsugaya zu finden und seinen Namen rein zu waschen. Währenddessen sucht Hitsugaya nach den Tätern und entdeckt ein dunkles Geheimnis über einen Shinigami, welcher schon länger tot ist.

Bleach: Memories of Nobody

— 劇場版 BLEACH MEMORIES OF NOBODY

In der Stadt Karakura leben Ichigo und Rukia ihr normales Shinigami-Leben weiter und bekämpfen ab und zu erscheinende Hollows, als plötzlich merkwürdige, unbekannte, weiße Geister auftauchen - und zwar in Unmengen. Sie können nicht sprechen und nehmen ihr Umfeld nur vage wahr, irgendwie scheinen sie »leer« zu sein. Mitten in dem Getümmel mit diesen »leeren Geistern« erscheint vor Ichigo und Rukia eine noch unbekannte Shinigami namens Senna, die ohne Fragen zu stellen oder zu beantworten den Kampf gegen die Geister aufnimmt. Dazu erscheint noch eine weitere unbekannte Person namens Ganryuu, der der Anführer einer abtrünnigen Shinigami-Gruppe ist und die gerade frisch gewonnene Freundin von Ichigo entführt. Wird Ichigo sie retten können und Ganryuu besiegen?

Zwischen der »nördlichen Regierung« und der »freien Zone des südlichen Kontinents«, welche gegeneinander Krieg führen, liegt »Sentan Island«, eine neutrale und beschauliche Insel. Akiyuki Takehara lebt mit seiner Mutter Fusa auf dieser Insel. Trotz des angespannten Verhältnisses zwischen seiner Mutter und seinem Vater Ryuzo, dem Dorfdoktor, ist die Verbindung zwischen ihm und seinem Vater stark. Eines Tages wird die Idylle jedoch gestört, als Akiyuki zusammen mit seinen besten Freunden Haru und Furuichi in eine Bombenexplosion verwickelt werden. Die Explosion erzeugt ein seltsames Licht, das in Akiyukis Arm eindringt. Ohne die Situation genau zu erfassen, verwandelt er sich plötzlich in einen sogenannten »Xam’d«. Währenddessen erscheinen Truppen der nördlichen Regierung, mit denen Akiyuki in eine Auseinandersetzung gerät. Ein mysteriöses Mädchen kommt ihm zu Hilfe und bringt Akiyuki auf das Post-Flugschiff von Ishū Benikawa, wo das Abenteuer erst richtig beginnt.

Okazaki Tomoya ist im 3. Jahr und nimmt die Schule nicht sehr ernst. Er kommt immer zu spät und wird von seinen Klassenkameraden, die mit den Vorbereitungen für ihre Aufnahmeprüfungen für die Universität beschäftigt sind, als ständiger Störenfried gesehen. Aus diesem Grund hat er auch kaum Freunde dort. Tomoya scheint das jedoch wenig zu interessieren – bis er eines Tages ein Mädchen, Furukawa Nagisa, trifft, dass ebenfalls keine Freunde hat, da alle, die sie kannte, bereits von der Schule abgegangen sind. Er hält sie zunächst für sehr tollpatschig und schwerfällig, doch er schafft es nicht sich von ihr zu lösen und trifft so, während er ihr hilft, immer mehr Mädchen aus der Schule. Obwohl er sich anfangs wenig für sie interessiert, öffnet er sein Herz immer weiter, je besser sie sich kennen lernen.

Seit zehn Jahren trennt eine mysteriöse Mauer eine Fläche Tokyos vom Rest der Stadt. Der unzugängliche Raum wird "Hell's Gate" genannt. Seit dieser Zeit wurde die Existenz von "Contractors" bekannt. Für einen Beobachter sind es Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, die morden. Die Polizistin Misaki Kirihara hat die Aufgabe die schrecklichen Taten zu stoppen. Li Shengshun, nach außen hin ein sympathischer Austauschstudent, arbeitet in Wirklichkeit für eine geheimnisvolle Organisation, deren Ziele unklar sind, sich aber nicht mit denen der Polizei decken.

Shin’ichi Chiaki ist ein begnadeter Pianist und Violinist, der aber davon träumt, Dirigent zu werden. Sein einziges Problem ist, dass er aufgrund seiner Angst vorm Fliegen und vor dem Wasser keine Möglichkeit hat, Japan zu verlassen, um in Europa bei seinem Idol zu studieren. So fristet er sein Dasein als Star auf einer der Musikakademien Japans und denkt schon daran, seine Musikerlaufbahn zu beenden, da er keine Möglichkeit sieht, seinen Traum in Japan zu verwirklichen. Eines Tages trifft er auf Megumi Noda, eine chaotische Mitstudentin, deren freier und gefühlvoller Stil, Klavier zu spielen, den Jungen auf Anhieb fasziniert. Zusätzlich wird Chiaki, nachdem er sich mit seinem Professor zerstritten hat, in die gleiche Gruppe wie sie gesteckt und es stellt sich heraus, dass sie seine Nachbarin ist. Nodame verliebt sich sofort unsterblich in Chiaki und folgt ihm ab diesem Zeitpunkt ständig, was dieser, mehr oder weniger erfolgreich, abzuwehren versucht.

Shirahama Kenichi ist eigentlich ein typischer 15 jähriger Schüler, mit der Ausnahme, dass er sich schon in der Grundschule nicht zu wehren wusste und auch keine echten Freunde hat. Deshalb wird er seit jeher nur gehänselt und herum geschubst, was ihm auch den Spitznamen »Weak Legs« einbrachte. Aber er lässt sich nicht unterkriegen, er liest viele Selbsthilfebücher und tritt dem Schulkarateclub bei, doch auch hier dient er nur als Schlagsack und Putzknecht für die anderen Mitglieder. Sein Leben ändert sich jedoch schlagartig, als er auf dem Nachhauseweg beobachtet, wie seine Klassenkameradin Miu Fūrinji, die erst vor kurzem in seine Schule bzw. Klasse gewechselt ist, sich mit ein paar Straßenraudies anlegt, die zuvor einen alten Mann belästigt haben. Doch nun wird Miu aktiv. Mit wenigen, aber äußerst wirkungsvollen Tritten und Schlägen, kann sie alle Angreifer niederstrecken. Wie der etwas irritierte Kenichi nun erfährt, ist Mius Großvater ein Kampfkunstmeister. Zurzeit lebt sie mit ihm in einem Dojo zusammen mit fünf weiteren Mitgliedern, jeder ein Meister auf einem anderen Gebiet der Kampfkunst, darunter Karate, Jiu Jitsu, Thaiboxen und chinesisches Kempō. Miu schlägt Kenichi vor bei ihr im Dojo zu trainieren. Mit seiner Stärke nimmt auch sein Bekanntheitsgrad zu und er gewinnt zum ersten Mal in seinem Leben Freunde, doch eine Schlägertruppe namens „Ragnarok“ wird nun auf ihn aufmerksam.

Ah! My Buddha

— あまえないでよっ!!

Ikko Satonako ist ein auszubildender buddhistischer Priester. Er wurde zum Saien Tempel geschickt, deren Haupt-Priesterin seine Großmutter Jotoku ist. Was dort auf ihn wartet, ist hartes Training, Putzarbeit und 6 Priesterinnen. Die Situation mit Priesterinnen im gleichen Alter zu leben klingt zwar beneidenswert, doch eigentlich wird er nur als Laufbursche benutzt und seine Reinigungsfähigkeiten kann nicht mit denen der Priesterinnen verglichen werden. Wie auch immer, wenn er will, wachsen seine Fähigkeiten weit über die, der anderen hinaus!

Armaggedon. Das war der Fehler, den die Menschheit vor Jahrhunderten begannen hat. Doch der Preis, den sie zahlen mussten, war zu hoch. Die Welt im "Neustartprozess". Die Vampire aus der Unterwelt nutzen die Zerstörung der Menschheit, um sich selber auf dem Planeten breit zu machen. Sie sind unter uns. Der Vatikan weiß bescheid und hat eigene Männer und Mittel gegen die Vampire. Einer davon ist Pater Abel. Dieser ist ein "Krunik". Ein Vampir, welcher von Vampirblut lebt. Eine ideale Waffe. Doch sein Herz gehört den Menschen, die hoffnungslos sind. Er verteidigt sie mit seinem Leben und vernichtet seine Gegner ohne Gnade, wenn es sein muss.

Ueki ist eigentlich ein ganz normaler Student. Bis plötzlich ein fremder Mann auftaucht und anbietet, ihm eine besondere Fähigkeit zu überlassen. Warum wollte Ueki die Fähigkeit, aus Müll Bäume entstehen zu lassen und was hat es mit dem Fremden auf sich? Wieso sagt er, er sei ein Kandidat für den nächsten Gott? Ist Ueki nur eine Schachfigur im Kampf um Gottes Posten?

Der Anime handelt von Yukito Kunisaki, einem Reisenden, der schon seit Jahren nach dem „Mädchen im Himmel“ sucht. Die Legende über das geflügelte Menschenwesen wird in seiner Familie seit Generationen weitererzählt, damit eines Tages ein Nachkomme das tragische Schicksal jenes sagenhaften Mädchens zum Positiven verändert. Auf seiner Reise kommt Yukito in eine kleine Stadt am Strand, wo er das geheimnisvolle Mädchen Misuzu trifft, das unbedingt mit ihm Freundschaft schließen möchte. Somit nimmt eine Geschichte ihren Lauf, deren Wurzeln mehrere tausend Jahre in der Vergangenheit liegen …

Der 15-jährige Schüler Ichigo Kurosaki kann seit seiner Kindheit Geister sehen. Doch damit nicht genug: Als er die Shinigami Rukia trifft, wird sein Leben noch einmal gehörig auf den Kopf gestellt. Während eines Kampfes in der Menschenwelt ist Rukia gezwungen, ihre Kräfte auf Ichigo zu übertragen, um ihrer beider Leben zu retten. Dank der neu gewonnenen spirituellen Kräfte entdeckt Ichigo seine wahre Berufung: die Lebenden wie die Toten um alles in der Welt vor dem Bösen zu beschützen.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat