The Americans

The Americans

United States,

SerieKrimiDrama

In einem Vorort von Washington, D.C. in den 1980er Jahren leben zwei KGB-Agenten unter falschem Namen und spionieren im Zentrum des Klassenfeindes. Im Mittelpunkt stehen die KGB-Spione Phillip und Elizabeth Jennings. Eigentlich ist ihre Ehe arrangiert, doch von Tag zu Tag verlieben sich die beiden tatsächlich immer mehr ineinander. Ihre Beziehung wird allerdings immer komplizierter, je stärker sich der Kalte Krieg aufheizt. Dass die beiden inzwischen zwei Kinder, haben, die vollkommen in die amerikanische Gesellschaft eingebunden sind und nichts von der wahren Identität ihrer Eltern wissen, macht die Sache nicht einfacher.

Staffeln / Episoden6 / 75

Min.48

Start01/30/2013

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für The Americans finden.

Anfang der 1980er Jahre: Die USA und Russland befinden sich im Kalten Krieg. Der frisch gewählte US-Präsident Ronald Reagan befeuert die Propaganda gegen das "Reich des Bösen". In einem Vorort von Washington leben die vermeintlichen Durchschnittsbürger Phillip und Elizabeth Jennings, die ein Geheimnis wahren: Sie sind KGB-Agenten, deren Ehe zur Tarnung arrangiert worden war. Nicht einmal die Kinder sind eingeweiht. Das Paar ist sich über die Jahre emotional näher gekommen. Insbesondere Phillip plagen inzwischen Zweifel an seiner Arbeit. Er hat sich mit dem "American Way of Life" angefreundet. Dass sich der neue Nachbar Stan als FBI-Agent entpuppt, macht die Situation noch komplizierter.
Philip und Elizabeth Jennings sind Anfang der 80er Jahre als Undercover-Agenten des KGB in einem Vorort von Washington. Ihr derzeitiger Auftrag ist, einen übergelaufenen Russen zu entführen und in die Sowjetunion zurückzuschicken. Dass plötzlich ein FBI-Agent ihr neuer Nachbar wird, macht die Sache nicht leichter. Und dass sich ihre ahnungslose 13-jährige Tochter Paige in den Sohn dieses neuen Nachbarn verguckt, auch nicht …
Ein hochrangiges Treffen zwischen den USA und Großbritannien steht an. Philip und Elizabeth Jennings sollen das Haus eines der Teilnehmer verwanzen, um die Gesprächsinhalte mitzuhören. Ein gefährlicher Auftrag, der die Tarnung der beiden auffliegen lassen könnte. Trotzdem entscheiden sie sich dagegen, den Befehl zu missachten und zu den Amerikanern überzulaufen. Unterdessen kommt der neue Nachbar Stan, ein FBI-Agent, zu einem Besuch. Rein freundschaftlich?
Das FBI findet über den Toten heraus, dass er ein russischer Agent war und eine Familie hatte. Die Spur führt zu seiner Frau Joyce und seinem Sohn. Doch Philip und Elizabeth bemerken, dass Joyce von den Amerikanern beschattet wird. Vor allem dem Kind wollen sie helfen. Können sie das FBI austricksen? Und wie reagiert Philip, als er hinter ein pikantes Geheimnis seiner Frau kommt?
Philip und Elizabeth kommen sich immer näher. Beiden ist bewusst, dass ihre Ehe längst mehr ist als pure Tarnung. Doch Zeit für Romantik bleibt nicht – ein Attentat auf US-Präsident Ronald Reagan lässt die Nerven auf beiden Seiten blank liegen. KGB und FBI sind zunächst ratlos, ob die Tat durch den Kalten Krieg hervorgerufen wurde. Elizabeth und Philip bekommen Anweisungen, sich für mögliche Attentate bereitzuhalten. Der dritte Weltkrieg droht …
Ein wichtiger russischer Informant ist kurz vor dem Durchdrehen und muss unbedingt mit seinem Verbindungsmann sprechen. Doch gerade jetzt hat das FBI eine neue Verschlüsselung für ihre Funkgeräte eingerichtet, so dass die russischen Agenten nicht wissen, wann sie observiert werden. Gerade als Philip und Elizabeth glauben, das Problem gelöst zu haben, machen sie eine erschreckende Entdeckung …
Wer ist der Maulwurf unter den russischen Agenten? Philip macht sich auf die Suche, doch gerät schnell selbst zum Verdächtigen. Er wird entführt und gefoltert. Und noch schlimmer: Elizabeth trifft das gleiche Schicksal – vor seinen Augen! Eine Aktion, die nicht ohne Folgen bleibt. Vor allem Elizabeth verliert komplett die Beherrschung. Doch auch zwischen ihr und Philip gibt es bald ein Problem …
Nach langer Zeit trifft Philip seine alte Liebe Irina wieder, die ebenfalls für den KGB arbeitet. Sie bekommen den Auftrag, einen früheren polnischen Kommunistenhelden auszuschalten, der inzwischen die Seiten gewechselt hat. Um aus ihm keinen Märtyrer zu machen, entwickeln beide einen perfiden Plan. Dabei kommen sich Irina und Philip auch privat wieder näher – und Philip erfährt eine Neuigkeit, die ihn aus der Bahn zu werfen droht …
Der KGB hat einen Auftragskiller beauftragt, führende amerikanische Wissenschaftler umzubringen. Nachdem klar wird, zu welcher Eskalation eine solche Mordserie führen würde, sollen Philip und Elizabeth ihn aufhalten. Ein aussichtsloses Unterfangen. Trotz aller Bemühungen kann der erste Anschlag nicht verhindert werden – ein offener Krieg droht. Und auch die Beziehung zwischen Philip und Elizabeth ist gefährdet, als Elizabeth von Philips Affäre mit seiner Jugendliebe erfährt.
Die Affäre mit seiner Jugendliebe Irina führt tatsächlich dazu, dass sich Philip und Elizabeth trennen. Philip zieht vorerst in ein Motel. Die Kinder kommen mit der neuen Situation nicht klar, so dass auch alle Nachbarn bald wissen, dass es im Hause Jennings kriselt. Die Nerven sind allerorten überspannt, was zu erheblichen Konsequenzen führt, in deren Folge auch Menschen sterben …
Philips unbeabsichtigter Mord an FBI-Agent Chris Amador zieht weite Kreise. Vor allem Stan sinnt auf Rache und liquidiert Vlad, einen Mitarbeiter der russischen Botschaft. Der war allerdings Ninas Freund, mit der Stan eine Affäre hat. Ein Gefühlschaos! Auch Elizabeth und Philip stecken weiter in ihrer Ehekrise fest. Doch da das FBI alle Hebel in Bewegung setzt, um den Mord an Amador aufzuklären, bleibt für Privates ohnehin kaum Zeit.
Das Verhältnis von Elizabeth und Philip ist weiterhin schwer belastet, die Ehe scheint zerbrochen. Doch die Arbeit für den KGB schweißt sie noch immer zusammen. Nachdem Elizabeths Vorgesetzter und väterlicher Freund Zhukov in Moskau von den Amerikanern ermordet wurde, sinnt sie auf Rache. Auch von Philip lässt sie sich nicht von ihrem Plan abbringen. Doch dann macht sie einen Fehler und bringt alle in Gefahr …
Was für eine Hochzeit! Damit Martha weiterhin bei der Spionage hilft, muss Philip sie als Gegenleistung heiraten. Auch seine eigentliche Ehefrau Elizabeth ist bei der Zeremonie im kleinsten Kreis dabei, sie gibt sich als seine Schwester aus. Doch ist das wirklich ein Befreiungsschlag? Immerhin ist das FBI den beiden KGB-Agenten längst auf den Fersen, auch Phantombilder von Philip und Elizabeth existieren bereits. Die Schlinge zieht sich immer weiter zu …
Trotz aller Bedenken will der KGB an die Informationen vom Colonel – obwohl Sandford, der Elizabeth den Kontakt ermöglichte, im Gefängnis sitzt und niemand weiß, was er dem FBO dort erzählt! Um Elizabeth zu schützen, will Philip die Aufgabe übernehmen, den Colonel zu treffen. Doch in letzter Sekunde wird ihm klar, dass die Amerikaner einer ganz anderen Spur nachjagen. Elizabeth ist in höchster Gefahr – und etwas geschieht, das alles verändert …

Kommentare