The Deuce

The Deuce

United States,

SerieDrama

Die USA befinden sich Anfang der 1970er-Jahre im Umbruch: Pornografie wird legalisiert, was den Aufstieg der Porno-Industrie nach sich zieht. Die Zwillingsbrüder Vincent und Frankie Martino (beide James Franco) gehören zu den wichtigsten Geschäftsmännern am New Yorker Times Square, die zudem die lukrative Industrie für die Mafia kontrollieren. Auch Eileen „Candy“ Merrell (Maggie Gyllenhaal), eine Prostituierte mit Geschäftssinn, möchte mitmischen und steigt in die aufkeimende Porno-Industrie ein. Sie alle müssen sich mit der sexuellen Freizügigkeit, die bis zum Beginn der HIV-Epidemie in der Stadt herrscht, der Gewalt, die mit der Kokain-Welle einher geht und der Wiederbelebung des Immobilienmarktes beschäftigen, die dem unzüchtigen Treiben am Times Square schließlich ein Ende bereitet.

Staffeln / Episoden3 / 25

Min.85

Start09/10/2017

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für The Deuce finden.

  • Schauspieler:James Franco, Maggie Gyllenhaal, Chris Bauer, Chris Coy, Lawrence Gilliard Jr., Luke Kirby, Margarita Levieva, Emily Meade, Michael Rispoli, Sepideh Moafi, Daniel Sauli, David Krumholtz, Olivia Luccardi

  • Regie:George Pelecanos, David Simon

New York, 1971: In der Szene rund um den Times Square treiben sich Drogendealer, Zuhälter, korrupte Cops und Klein-Mafiosi herum. Mittendrin: Die Mobster-Zwillingsbrüder Vincent und Frankie Martino und die Prostituierte Candy. Auch die Studentin Abby verschlägt es in diese zwielichtige Welt, als sie beim Drogenkauf erwischt wird und es mit einem aufdringlichen Cop zu tun bekommt.
Vincent, der mittlerweile seine Familie verlassen hat und in einem heruntergekommenen Hotel lebt, bekommt ein verlockendes Angebot von Mafiaboss Rudy. Eine Kollegin zeigt der unerfahrenen Prostituierten Lori die Vorteile der Arbeit mit einem Zuhälter. Candy springt für eine Bekannte bei einem Sexfilm-Dreh ein – und findet Gefallen an dem Job.
Vincent gibt gerade seiner neuen Bar den letzten Schliff, da taucht ein unerwarteter Partner auf – was Vincents Bruder Frankie zur Weißglut treibt. Candy sieht unterdessen ihre Chance für einen Einstieg ins Filmbusiness gekommen.
Candy hat genug von ihrem Job als Prostituierte – erst recht, als das Herz eines Freiers vor ihren Augen schlapp macht. Sie lässt sich auf ein privates Date mit Jack ein. Die Polizei zettelt eine Schlägerei in Vincents neuer Bar an. Abby und Vincent kommen sich auf einem Billardtisch näher.
Vince lässt sich von Frankie und Bobby nun doch vom „Massagesalon“ überzeugen, die Bauarbeiten können beginnen. Candy macht eine schreckliche Erfahrung mit einem gewalttätigen Freier. Harvey entschließt sich, die Produktion von Hardcore-Sexfilmen nun doch wieder aufzunehmen.
Ein New Yorker Richter erklärt Herstellung und Vertrieb von pornografischen Inhalten für verfassungskonform und in die noch junge Sex-Branche kommt neuer Schwung. Candy hofft, dass sie dank des erwarteten Booms nicht mehr auf die Straße muss. Der von Vincent und Bobby geführte Massagesalon wird zur Anlaufstelle für Prostituierte und Zuhälter, die sich wegen der repressiven Maßnahmen der Cops nicht mehr auf der „Deuce“ blicken lassen können.
Frankie trifft sich mit Ashley zu einem Date. Das 14. Revier bekommt einen neuen Leiter. Bobby freundet sich mit der Prostituierten Tiffany an. Und Abby nimmt Vincent mit zur Geburtstagsfeier ihrer Schwester – ohne ihm zu sagen, wie vornehm es bei dem Dinner zugeht.
Candy stürzt sich in die Arbeit am Filmset und übernimmt sogar Regieaufgaben, was Harvey beeindruckt. Vincent will seine Beziehung zu Abby auf ein neues Level heben. Frankie und Bobby freuen sich über steigende Einnahmen, während Thunder Thighs auf dem Straßenstrich an einen brutalen Freier gerät.