Rinka Urushibara ist eine gewöhnliche High-School-Schülerin, die gezwungen ist, das geringe Gehalt ihres Vaters durch die Arbeit als Kellnerin aufzubessern. Als eines Tages ein von einem Schwarm leuchtender Fische begleiteter, fliegender Pinguin den Himmel durchstreift, hält sie es zuerst für eine Halluzination, aber ein anderer Junge aus ihrer Schule bezeugt diese Erscheinungen. Durch die ungewollte Berührung eines Fisches fällt sie in Ohnmacht und bemerkt nach ihrem Erwachen, dass sie die Fähigkeit, sich durch physische Objekte hindurch zu bewegen, erlangt hat. Sie trifft anschließend erneut den Jungen, der sich als Kyotaro Azuma vorstellt und nun die Fähigkeit der Teleportation besitzt. Die beiden schließen sich zusammen, um mit diesen Kräften (genannt ESP) andere Nutzer, die sich entschlossen haben ihre Fähigkeiten für zerstörerische Zwecke einzusetzen, zu bekämpfen. Doch der Konflikt entpuppt sich als größer organisiert, als angenommen: Es entbrennt ein Kampf zwischen Espern um die Zukunft Tokyos.

Staffeln / Episoden1 / 12

Min.25

Start07/11/2014

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Tokyo ESP finden.

  • Schauspieler:Ibuki Kido, Keisuke Koumoto, Tetsu Inada, Mai Aizawa, Kaoru Mizuhara, Megumi Ogata, Yoshihisa Kawahara, Azusa Tadokoro, Sachika Misawa, Tesshou Genda, Yoshito Yasuhara

  • Regie:Shigehito Takayanagi