Jason Momoa spielt den Comichelden Aquaman

© APA - Austria Presse Agentur

Stars
05/25/2022

Jason Momoa: Was ist mit dem "Aquaman"-Star los?

Alle machen sich derzeit Sorgen um Jason Momoa. Ein Instagram-Post zeigt ihn bei einer MRT-Untersuchung.

von Manuel Simbürger

Jason Momoa gehört zu den beliebtesten (weil cool-lässigsten) Stars Hollywoods. Nicht nur Fans liegen dem "Aquaman"-Star weltweit zu Füßen, auch KollegInnen genießen es, in seiner Nähe zu sein, bewundern seine Bodenständigkeit und bezeichnen ihn sogar als Freund. Jason Momoa mag man eben.

Wie sehr man den 42-Jährigen mag, wird aktuell wieder deutlich. Denn das ehemalige Model und "Game of Thrones"-Star erregte mit einem Instagram-Post Aufmerksamkeit – und jede/r scheint sich um ihn Sorgen zu machen, darunter auch viele Hollywood-Stars.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Insta-Post sorgt für viele Fragezeichen

Momoa postete am 23. Mai ein Foto, das ihn während einer MRT-Untersuchung zeigt. Wieso er sich dieser Behandlung unterziehen muss, dazu schweigt er aber – die Caption des Posts ist kryptisch, aber humorvoll – ganz Momoa halt:

"Du musst ein paar Eier aufschlagen, um ein Omelett zu machen. aloha j. dankbar für meine Ohana und meine Freunde" schreibt er. 

Jason Momoa

Gal Gadot und Ryan Reynolds nehmen Anteil

Seitdem fragt sich die gesamte Welt, was mit Jason Momoa los ist. Ob es ihm gut geht. Ob wir uns Sorgen machen müssen. Was passiert ist. Näheres ist über seinen Gesundheitszustand nämlich nach wie vor nicht bekannt. Ob er sich etwa bei den Dreharbeiten zum aktuellen "Fast & Furious"-Film verletzt hat?

Auf Instagram meldeten sich auch einige Promis zu Wort, die sich genauso Gedanken über den Post von Momoa machen. "Alles in Ordnung Alter?" schreibt beispielsweise Pablo Schreiber ("Orange is the New Black") und "Justice League"-Kollegin Gal Gadot antwortete mit einem: "Oh nein." plus dazugehörigem Herz-Emoji. Oscar-Preisträgerin Octavia Spencer ("The Help") reagierte ebenso mit einigen emotionalen Emojis. Einige andere Promis begnügten sich mit einem "Like", darunter Ryan Reynolds und "Charmed"-Hexe Holly-Marie Combs.

Kommentare