Teufelskreis Alpha

 USA 1978

The Fury

Thriller, Science Fiction 118 min.
6.40
Teufelskreis Alpha

Eine geheime US-Behörde spürt junge Menschen mit parapsychologischen Fähigkeiten auf und richtet sie ab, um sie auf diversen Kriegsschauplätzen als menschliche "Killerroboter" einzusetzen.

Dieses Schicksal widerfährt auch dem jungen Robin (Andrew Stevens). Er ist nicht nur in der Lage, mit seiner Geisteskraft Gegenstände zu manipulieren, er kann sogar auf telekinetischem Weg Blutgefäße platzen lassen: Ein gefundenes Fressen für Childress (John Cassavetes), den Leiter des PSI-Institutes. Childress ist ebenso genial wie skrupellos.

Dass seine "Schützlinge" durch die brutale medizinische Schockbehandlung seelisch zerstört werden, nimmt er billigend in Kauf. Doch er hat nicht mit Robins Vater Peter Johnson (Kirk Douglas) gerechnet. Peter ist ein ehemaliger CIA-Agent und war einmal der beste Freund von Childress. Nun begibt sich der Vater auf die Suche nach dem verschwundenen Sohn.

Zwischen Johnson und Childress entbrennt ein tödlicher Kampf, der mit allen Mitteln - auch mit übersinnlichen - geführt wird.

Details

Kirk Douglas, John Cassavetes, Andrew Stevens, Carrie Snodgress, Charles Durning, Amy Irving u.a.
Brian De Palma

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken