Charles Durning

Jack Lemmon ist Father Tim Farley, ein Priester, der durch seine anschauliche und unorthodoxe Art des Predigens eine starke Beziehung zu seiner Gemeinde aufgebaut hat.

In der Hoffnung auf eine heiße Nacht folgt ein junger Mann dem Fotomodell Danielle Breton nach Hause. Als er am Morgen in Danielles Appartement erwacht, wird er bestialisch ermordet. Die Journalistin Grace Collier beobachtet den Mord vom gegenüberliegenden Fenster aus, doch die alamierte Polizei findet keine Spuren. Niemand will Grace glauben! Daraufhin spürt sie auf eigene Faust der mysteriösen Danielle nach. Die Fährte führt zum Fall eines siamesischen Zwillingspaars...

Fünf Finger geben eine Faust

— The Pursuit of Happiness

William Popper (Michael Sarrazin) ist Spross einer wohlhabenden protestantischen Familie. Der Student sträubt sich jedoch gegen ein spießbürgerliches Leben. Eines Tages verursacht er einen Unfall, bei dem eine ältere Frau ums Leben kommt. Von Schuldgefühlen geplagt, beschließt er Reißaus zu nehmen und mit seiner Freundin nach Mexiko zu fliehen. Der Start in dieses neue Leben entwickelt sich zum psychologischen Horrortrip … (FSK: 16)

In der Nacht, in der Chicagos langbeinigste Privatdetektivin ganz privat unterwegs ist, lernt sie den offensichtlich affärengeeigneten Eishockeystar Boom-Boom in ihrer Lieblingsbar kennen. Dessen vorwitzige Tochter Kat verhindert das geplante Schäferstündchen. Trotz Verabredung für den nächsten Abend kommt es zu keiner Bettgeschichte zwischen Boom-Boom und Warshawski. Der Puckjäger wird getötet. Kat beauftragt die ungeliebte V.I. mit der Klärung des Mordfalles, und die gerät in die mörderische Familienintrige eines Reederclans. Eine grossangelegte Grundstücksspekulation, an der Boom-Booms Brüder massgeblich beteiligt sind, bringt auch Kat und ihre Detektivin in Lebensgefahr. V.I. besinnt sich auf ihre Mutterinstinkte und räumt auf.

Eine geheime US-Behörde spürt junge Menschen mit parapsychologischen Fähigkeiten auf und richtet sie ab, um sie auf diversen Kriegsschauplätzen als menschliche "Killerroboter" einzusetzen.

Tom Spellacy ist der Wahrheit auf der Spur. Als Beamter der Mordkommission in Los Angeles der 40er Jahre gerät er an einen Fall, der zunächst aussieht, wie jeder andere. Man findet die Leiche eines Mädchens, die feinsäuberlich in zwei Hälften geteilt wurde. Bald stellt Tom fest, daß die Tote eine Prostituierte war. Bei seinen Ermittlungen stößt er jedoch auf Namen, die man in so einem Zusammenhang besser nicht nennen sollte. Besonders Baulöwe und Ex-Zuhälter Jack Amsterdam hat keine weiße Weste. Erschreckt muß Tom feststellen, daß auch sein karrieresüchtiger Bruder in den Fall verwickelt ist. Plötzlich sieht sich der Detektiv allein einem Syndikat gegenüber. Und wo es um Macht und Geld geht, hat die Gerechtigkeit zwei Seiten...