The Bar

 ESP 2017

El Bar

Komödie, Horror, Thriller 102 min.
The Bar

Eine Handvoll Großstadtpflanzen landet aus verschiedenen Gründen in einer abgerockten Madrider Café-Bar. Als der erste von ihnen gehen will, wird ihm direkt vor der Tür in den Kopf geschossen. Kurz darauf ist die Leiche verschwunden, die Straßen sind wie leergefegt. Ein terroristischer Angriff? Drinnen regieren jedenfalls Angst und Ahnungslosigkeit. Aber all das ist erst der Anfang. Der spanische Dauerbrenner Álex de la Iglesia startet El bar wie eine Episode der Kultfernsehserie The Twilight Zone: Aber anstatt die Situation mit einem Twist aufzulösen, dreht er immer mehr Spannungsseil von der Kordel ab. Die für de la Iglesia-Filme typischen, grellen Figuren – herausragend vulgär wie immer seine Stammschauspielerin Terele Pávez – werden durch die wendige, dezent demente Geschichte in immer neue Konstellationen und Beziehungen zueinander gesetzt, bis man irgendwann am Bodensatz der Paranoiagroteske angekommen ist und damit auch: mitten im Wahnsinn! (Markus Keuschnigg)

Details

Blanca Suárez, Mario Casas, Carmen Machi
Álex de la Iglesia
Jorge Guerricaechevarría, Álex de la Iglesia

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken