The Man Between

 GB 1953
Drama, Thriller 100 min.
7.20
film.at poster

Der in Ost-Berlin lebende Ivo verliebt sich in die Engländerin Susanne, die während eines politischen Bandenkrieges nach Ost-Berlin entführt wird.

Der in Ost-Berlin lebende Ivo (James Mason) verliebt sich in die Engländerin Susanne (Claire Bloom), die während eines politischen Bandenkrieges nach Ost-Berlin entführt wird. Ivo will Susanne befreien und macht sich auf die Suche nach ihr.

Nachdem OUTCAST OF THE ISLANDS vom Kinopublikum nicht angenommen wurde, entschied sich Reed für einen Thriller: »I liked the atmosphere of Berlin after the war, and I wanted to work again with James Mason.« THE MAN BETWEEN wird immer wieder mit THE THIRD MAN verglichen, in der Trümmerkulisse Berlins fand Reed wieder einen kongenialen Schauplatz. Herausgekommen ist ein spannendes Stück Kino, wo James Mason erneut eine Glanzleistung ablieferte. Unter den deutschen Darstellern ragt Hildegard Knef heraus, die zwischen Depressionen und Nervosität changiert. (rf)

(Text: Filmarchiv Austria)

Details

James Mason, Claire Bloom, Hildegard Knef, Geoffrey Toone, Aribert Wäscher, u.a.
Carol Reed
Harry Kurnitz nach dem Roman Susanne in Berlin von Walter Ebert

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken