To Rome with Love

To Rome with Love

Italy, Spain, United States of America, 2012

FilmLiebesfilmKomödieDrama

Der Architekturstudent Jack lebt glücklich verliebt mit seiner Freundin Sally in Rom. Als jedoch Sallys beste Freundin Monica aus den USA zu Besuch kommt, wird die Beziehung des jungen Paares auf die Probe gestellt. Der mit Jack befreundete Stararchitekt John ist einige Tage mit Freunden nach Rom gereist. Er hat mit starken und anstrengenden Frauen Erfahrungen gemacht und warnt den angehenden Architekten vor unüberlegten Taten. Der alternde Opernregisseur Jerry und seine Frau Phyllis sind gerade zu Besuch, um die Familie ihres zukünftigen Schwiegersohnes Michelangelo kennen zu lernen. Leopoldo wird mit einem berühmten Schauspieler verwechselt und über nacht zum Star. Zudem verirrt sich das frischvermählte Paar Antonio und Milly auf dem Weg zu ihren Verwandten im Trubel der Stadt.

Min.112

Start04/20/2012

IMDb: 6.3

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Woody Allen, Roberto Benigni, Penelope Cruz, Alec Baldwin, Judy Davis, Jesse Eisenberg, Greta Gerwig, Elliot Page, Alessandro Tiberi, David Pasquesi, Lynn Swanson, Gianmarco Tognazzi, Riccardo Scamarcio, Alessandra Mastronardi, Mariano Rigillo, Simona Caparrini, Ornella Muti, Antonio Albanese, Flavio Parenti, Sergio Solli, Alison Pill, Vinicio Marchioni, Monica Nappo, Lina Sastri, Gabriele Rapone, Giuseppe Pambieri, Maria Rosaria Omaggio, Corrado Fortuna, Marta Zoffoli, Francesco De Vito, Pierluigi Marchionne, Fabio Bonini, Carol Alt, Luca Calvani, Edoardo Leo, Donatella Finocchiaro, Antonino Bruschetta, Giuliano Gemma, Fabio Armiliato, Ilaria Serrato, Cristiana Palazzoni, Giovanni Esposito, Isabella Ferrari, Lino Guanciale, Cecilia Capriotti, Marina Rocco, Roberto Della Casa, Paolo De Vita, Rita Cammarano, Francesco De Vito, Margherita Vicario, Rosa Di Brigida, Maurizio Argentieri, Anna Teresa Rossini, Gaetano Amato, Antonio Rampino

  • Regie:Woody Allen

  • Kamera:Darius Khondji

  • Autor:Woody Allen

  • Musik:Maurizio Argentieri, Robert Hein, Lee Dichter, Dave Paterson, Glenfield Payne

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.