Troja

 USA 2004

Troy

Drama, Abenteuer, Action, Kriegsfilm / Antikriegsfilm 164 min.
7.20
Troja

Hollywood versammelt jede Menge Stars rund um das Trojanische Pferd: Frei nach Homers Ilias setzte der deutsche Starregisseur Wolfgang Petersen ein aufwändiges Spektakel in Szene.

Im alten Griechenland provoziert die Leidenschaft eines der legendärsten Liebespaare aller Zeiten jenen Krieg, der eine ganze Zivilisation in den Untergang stürzen wird: Paris, der Prinz von Troja , raubt Helena, die Frau des Königs Menelaos von Sparta - eine Beleidigung, die der König nicht hinnehmen
kann.
Gemeinsam mit seinem Bruder Agamemnon (Brian Cox), König von Mykene, versammelt Menelaos die griechischen Fürsten und ihre Stämme um sich, um mit einer großen Flotte gegen Troja zu segeln. In der von dicken Mauern bewehrten Stadt regiert der alte König Priamos (Peter O'Toole), verteidigt wird sie von einem seiner Söhne und Nachfolger, einem Bruder Paris', dem edlen Prinzen Hektor (Eric Bana).

Doch in Wahrheit schiebt Agamemnon die Familienehre nur vor - tatsächlich ist seine
immense Habgier das Hauptmotiv: Er muss Troja unterwerfen, um die Ägäis unter seine
Kontrolle zu bekommen und so die Vorherrschaft seines bereits riesigen Reiches zu sichern.
Ob Troja siegt oder fällt, hängt nur von einem einzigen Mann ab: Achilles (Brad Pitt) - er gilt als der größte Krieger seiner Zeit.

Achilles ist arrogant, rebellisch und schier unüberwindlich - er nimmt für niemanden Partei, ihn interessiert allein sein eigener Ruhm. Weil er als Held unbedingt unsterblich werden will, entschließt er sich, für Agamemnon gegen die Tore Trojas zu stürmen - doch letztlich ist es die Liebe, die sein Schicksal besiegeln wird...

Details

Brad Pitt, Eric Bana, Orlando Bloom, Diane Kruger, Sean Bean, Julie Christie, Peter O'Toole, Saffron Burows u.a.
Wolfgang Petersen
James Horner
Roger Pratt
David Benioff nach Homer
Warner Bros.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken


  • Vielleicht hätte man vor Drehbeginn mal gelegentlich in die Ilias schauen sollen...?
    Ansonsten ist der Film ganz gut gemacht, zumindest von Kulissen und Kostümen her. Aber trotz allem wäre es fein gewesen, sich ein BISSCHEN mehr an die Fakten zu halten und nicht die komplette griechische Mythologie über den Haufen zu werfen.

    der film war ja saugeil!
    der film is echt saugeil!
    ich hab mir den film jetzt 2 mal reingezogen und werds heut nochmal machen... man ey...die rollen sind echt gut besetzt obwohl ich sagen muss würde brad pitt paris oder hektor spielen wäre ich anstatt auf der seite achilles auf der seite trojas gewesen. aber das ist ja verständlich oder? der film hat mir total gefallen! den könnte ich mir den ganzen tag angucken!

    Re:
    @Hitzfeld: ich würde sagen du gehst zurück zum fußball und lässt die anderen user hier in ruhe.-.-

    Re:
    Der Film war eindrucksvoll gemacht und auch wenn die charaktäre nicht denen des originals entsprechen, sind sie meiner meinung nach sehr gut umgesetzt worden, außer vielleicht Paris...der war wirklich ein wenig oberflächlich dargestellt.
    Ich konnte mich auch gut hineinversetzten und fühlte mich in diese ziet zurückgesetzt.
    (an Kati: postest du hier öfter??)

    Fantastisch
    Ich finde den Film einfach uuuuuurrrrrr genial. Er ist so schöööön. Ich habe oft weinen müssen, wie Hector und Achilles gestorben sind. Ich kann mich richtig in den Film hineinversetzen !!!

  • jaja
    Also ich habe mir den Film gestern angesehn, und ich muss sagen er ist nicht so gut wie ich es mir erwartet habe. Es sind gute Kampfszenen, Kostüme usw. aber irgendwie hatt ich die ganze ZEit das Gefühl es fehlt irgendwas. Anschauen kann man ihn sich ruhig, denn er ist bei weitem nicht schlecht, nur so brilliant wie alle sagen finde ich ihn nicht!

    Re:jaja
    Bin ganz deiner Meinung, der Film ist recht nett, aber das wars schon. Brad Pitt ist mir etwas zu jung und lieb und die Liebesgeschichte mit Briseis passt auch nicht zu "Achill, dem Vieh" (Buchtipp: Kassandra von Christa Wolf!!).

  • gewaltige bilder
    ich hab mir den film gestern in der premiere angeschaut und bin mir nicht ganz sicher, was ich davon halten soll.

    für die augen war es ganz klar ein opulentes fest: die schlachtszenen sind gewaltig, die kostüme farbenprächtig und edel, die antike stadt troja beeindruckend, ja atemberaubend. und das duell zwischen achilles und hektor sucht vergebens seinesgleichen in der filmgeschichte.

    in gewisser weise war es jedoch eine emotionale tortur, denn man ist von anfang an auf der seite der trojaner. und die gehen ja bekannterweise unter.
    zudem war ich von der schauspielerischen leistung von brad pitt, der recht hölzern wirkte, etwas enttäuscht. hektor-darsteller eric bana spielt ihn glatt an die wand. und auch orlando bloom wirkte als verwöhnter und feiger prinz paris etwas blass.

    dennoch: ein muss für jeden fan von historien-filmen und schlachtepen!

    Re:gewaltige bilder
    Also mit der Synchro-Stimme von Brad Pitt hast du recht, die war echt furchtbar. Auch sonst stimme ich dir zu, der Film war echt eine Enttäuschung und hatte mit der Ilias so gut wie nichts zu tun. Und wo, zum Henker, war Kassandra?!

    Re:gewaltige bilder
    Also Martel, ich kann dir in einigen Punkten absolut NICHT zustimmen:

    Der Zweikampft zwischen Hektor und Archilles war ganz nett inszeniert, aber kein Vergleich zu einem Gladiator.

    Die Schlachtszenen waren auch Durchschnitt, da haben mir die von HdR3 viel besser gefallen.

    Die Antike Stadt Troja war gegen das ompulente, herrlich in Szene gesetze ROM aus dem Überfilm Gladiator ein Armutschkerl. :-)

    Die Kostüme waren gegen Gladiator einfach nur billig.

    Nein nein, dieser Film war für mich ein mittlerer Flop, habe ihn heute gesehen und bin doch ziemlich entäuscht.

    Von der falschen Geschichtserzählung schreibe ich lieber gar nicht, dafür ist mir meine Zeit zu kostbar.

    Und Brat Pitt hat eine SCHEISS-Synchro, ok dafür konnte er nicht wirklich was dafür. :-)

    4/10 Punkten

  • Re:Troja!!!!
    also da bin i ganz deiner meinung!! ;-)

    der film wird ein hit werden.. geh ihn mir am do. anschaun!

Seiten