Vollgas

 A 2001
Drama, Independent 15.03.2002 ab 10 96 min.
6.20
Vollgas

Das Leben einer lebenshungrigen jungen Frau in einer "Vollgas-Gesellschaft" gerät aus den Fugen.

Der erste Spielfilm der österreichischen Dokumentaristin Sabine Derflinger ("The Rounder Girls", "Achtung: Staatsgrenze"), erzählt von der Saisonkellnerin Evi (Henriette Heinze), die mit ihrer sechsjährigen Tochter in einem Wintersportort lebt und im Leben nichts verpassen will. Ob sie tagsüber in der Snowbar arbeitet, abends im Restaurant oder nachts in der Disco: Evi steht ständig unter Strom, trinkt immer wieder einmal ein Glas zuviel und schleppt die flottesten Männer ab. Doch irgendwann gerät ihr Leben aus den Fugen ...

Details

Henriette Heinze, Simon Schwarz, Gregor Bloeb, Philomena Wolflingseder, u.a.
Sabine Derflinger
Johannes Konecny
Bernhard Pötscher
Sabine Derflinger
filmladen
ab 10

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • sehenswert
    mir hat dieser film sehr gut gefallen, insbesondere dramaturgie, die perspektive, die eingenommen wurde, die musik etc. - geht unter die haut! unbedingt weiter zu empfehlen!