Was hat uns bloß so ruiniert

2016

DramaTragikomödie

Ein ehrlicher, emotionaler und gleichzeitig sehr selbst-ironischer Blick auf das Elternwerden.

Min.96

Start23.09.2016

ab12+

Nach „Die Vaterlosen“ und „Gruber geht“ der neue Film von Marie Kreutzer. Drei befreundete Paare, drei Kinder, eine Überzeugung: Man muss nicht notgedrungen zum Spießer verkommen, nur weil man Eltern wird. Marie Kreutzer stürzt sechs mitteljunge, beruflich erfolgreiche Bobos amüsiert in eine neue Welt und den Glaubenskrieg Kindeserziehung.

IMDb: 7.4

  • Schauspieler:Vicky Krieps, Marcel Mohab, Manuel Rubey, Pheline Roggan, Pia Hierzegger, Andreas Kiendl

  • Regie:Marie Kreutzer

  • Kamera:Leena Koppe

  • Autor:Marie Kreutzer

  • Musik:Florian Blauensteiner

  • Verleih:Thimfilm

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Was hat uns bloß so ruiniert

1/1