Contact

 USA 1997
Drama, Science Fiction 153 min.
7.40
Contact

Schon seit ihrer Kindheit ist Elli (Jodie Foster) davon überzeugt, daß außer den Menschen noch andere Lebewesen im Weltall existieren. Jetzt, als Erwachsene, darf sie ihre Annahme endlich überprüfen.

Die Astronomin Dr. Ellie Arroway (Jodie Foster) ist nicht nur eine exzellente Wissenschaftlerin, sie ist auch sehr eigensinnig. Geplagt von Bindungs- und Verlustängsten, verursacht durch den frühen Tod ihrer Eltern, konzentriert sich Ellie nur auf ihre Arbeit. Als Leiterin des SETI-Projekts ("Search for Extra Terrestrial Intelligence") forscht sie mit ihrem Team nach Signalen außerirdischen Lebens aus dem All. Kurz vor der Einstellung des SETI-Programms gelingt Ellie der große Durchbruch. Sie empfängt eine verschlüsselte Botschaft aus dem Planetensystem Vega. Nach einiger Zeit können die Experten ein Signal einer alten TV-Übertragung isolieren. Die Bilder von Hitlers Eröffnungsrede der Olympischen Spiele 1936 in Berlin irritieren Politiker wie Militärs, die bereits die Kontrolle über das Projekt übernommen haben. Unter den Frames der TV-Bilder versteckt sich jedoch noch viel mehr. Tausende von verschlüsselten Codeseiten, die aber zunächst keiner enträtseln kann. Erst als dies doch noch gelingt, stellt sich heraus, dass die Seiten eine Anleitung zur einer Art Raum-Zeit-Transporter sind. Ein weltweites Konsortium stellt ein Team zusammen, das einen Menschen zur Vega schicken will. Ellies Vorgesetzter David Drumlin (Tom Skerritt) sticht sie aus und erhält den Zuschlag für die Mission...

Wie würde die menschliche Zivilisation auf die reale Existenz von Außerirdischen reagieren? Und wie verändert sich dadurch die Gesellschaft? Mit diesen Kernfragen beschäftigt sich Robert Zemeckis fulminantes, philosophisch angehauchtes Science-Fiction-Drama "Contact".

Details

Jodie Foster, Matthew McConaughey, James Woods, John Hurt, Tom Skerritt, Angela Bassett, Rob Lowe, u.a.
Robert Zemeckis
Alan Silvestri
Don Burgess
James V. Hart, Michael Goldenberg, nach dem Roman von Carl Sagan

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken