Das Erbe von Björndal

 A 1960
Drama, Literaturverfilmung 89 min.
5.90
Das Erbe von Björndal

Die erfolgreiche Fortsetzung des Melodrams "Und ewig singen die Wälder".

Auf Björndal ist wieder Ruhe eingekehrt. Nach dem Tod des Vaters hat der junge Dag seine Nachfolge angetreten und bemüht sich um ein gutes Verhältnis zu seinem Nachbarn von Gall. Der junge Bauer ist entschlossen, ihm den Borgland-Hof zurückzugeben. Dag überlässt dem alten Herrn die Bewirtschaftung des Gutes und stellt ihm Tante Elo, eine liebenswerte Verwandte seiner Frau Adelheid, an die Seite. Das glückliche Zusammenleben wird jedoch gestört, als die Magd Gunvor auf dem Hof erscheint. Adelheid steigert sich in eine grundlose Eifersucht. Doch während sie Dag verdächtigt, stellt Adelheids Vater der Magd heimlich nach, und eines Tages erwartet Gunvor sogar ein Kind von ihm. Als sie daraufhin vom Hof verwiesen wird, nimmt sie Rache ...

Details

Joachim Hansen, Maj-Britt Nilsson, Brigitte Horney, Ellen Schwiers, Hans Nielsen, Carl Lange
Gustav Ucicky
Rolf A. Wilhelm
Elio Carniel
Per Schwenzen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken