Der Sündenbock von Spatzenhausen

 BRD 1958
Komödie 100 min.
5.20
Der Sündenbock von Spatzenhausen

Hans Moser als ambitionierter Bahnhofsvorsteher einer kleinen Gemeinde hält gar nichts vom Bau einer neuen Autobahn und bringt damit die Mächtigen gegen sich auf.

Der Gemeinderat von Spatzenhausen möchte gemeinsam mit den Behörden eine Autobahn bauen. Davon will Ferdinand Schöberl (Hans Moser), der ehrgeizige Vorstand des Provinzbahnhofes, aber gar nichts wissen.

Allen anderen zum Trotz besteht er darauf, Spatzenhausen zur Eilzugstation zu machen. Damit macht er sich jedoch bald alle Welt zum Feind.

Details

Hans Moser, Isa Günther, Jutta Günther, Bert Fortell, Albert Rueprecht, Beppo Brehm, u.a.
Herbert B. Fredersdorf
Gert Wilden
Dieter Wedekind
Franz Marischka, F.M. Schilder

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken